Was wäre euch wichtiger. Autoreparatur oder automatischer Rasenmäher?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Autoreparatur 60%
Rasenmäher 40%

15 Antworten

Autoreparatur

Man kann das nur aufgrund eigener Lebensverhältnisse beantworten :)

Wir haben in der Mietwohnung mit mehreren Parteien eine Firma, die alle paar Monate den Rasen mäht. Ich wohne dort schon fast 4 Jahre und hab noch nie was im Garten gemacht 😅

Von daher hätte ich einfach kein Interesse an diesem teuren Rasenmäher, wird ja quasi für mich gemacht, ganz egoistisch gesagt. Ich hätte sowieso keine Zeit mich darum zu kümmern. Wer Vollzeit arbeitet, hat wenig mit seinem eigenen Zuhause zutun.....leider. Mir wäre ein Auto wichtiger, auch wenn es nur optisch ist :) käme aber für mich wieder darauf an, wie viel geld ich generell habe. Lese aus der Frage heraus, dass ich nur noch 2.000 übrig habe, d.h. dass ich mehr verdient habe als diese 2 Tausend. Wenn ich das gespart hätte, würde ich es für so einen Pieps am Auto nicht ausgeben, sondern weiter ansparen :)

Das ist doch von Fall zu Fall unterschiedlich. Eine Beule im Auto ist da vlt. auch nicht gerade das beste Beispiel. Ein anstehender Service oder Bremsen erneuern schon eher

Ein Mähroboter unterstützt nur die Faulheit. Eine Beule im Auto ist unschön aber nicht relevant für den Betrieb des Wagen. Bremsen... eindeutig wichtiger!

Mähroboter, Staubsaugerrobbi.... in meinen Augen alles unnötiger Firlefanz. Das Auto ist da in vielerlei Hinsicht zweckmäßiger. Im schlimmsten Fall, würde die Entscheidung dann zugunsten des Autos fallen.

Autoreparatur

Die Autoreparatur steht tatsächlich an. Sie dient Pflege und Werterhalt des Fahrzeugs. Außerdem empfinde ich solche Defekte als ungepflegtes Erscheinungsbild - wie einen Fleck auf dem Hemd.

Der Mähroboter ist Luxus. Du hast ja vermutlich einen normalen Mäher, der seinen Zweck erfüllt. Damit kann der Luxus warten, bis die „Pflichten“ abbezahlt sind.

T3Fahrer

Was möchtest Du wissen?