Was wäre eine angemessene Kleidung für den Berufseinstieg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Viele fühlen sich eben in Jeans wohler. Es geht ja nur um die interne Arbeit, beim Kunden tragen die sicher alle Anzug. Wenn du dich als Neuling über den Dresscode hinwegsetzt, dann wird das am ersten Tag sicher ok sein. Du weißt es ja nicht bessser. Jedoch könnte das overdressing von den Kollegen in den folgenden Tagen als Überheblichkeit, Arroganz... ausgelegt werden. Vielleicht kannst Du ja gerade in der ersten Zeit über Deinen Schatten springen und wenigstens öfter mal mit Jeans kommen. Es wäre schade, wenn Dir Dein Anzug den Weg zu den neuen Kollegen verwehrt. Wenn Du nach einer Weile dein Netzwerk aufgebaut hast, dann ist es kein Problem - Individualismus in dieser Ausprägung ist absolut ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?