Was wäre ein gutes Beispiel für das Saldierungsverbot (Buchführung)?

1 Antwort

Hallo,

hast Du mal hier vorbeigeschaut? https://de.wikipedia.org/wiki/Saldierungsverbot

Hier noch ein Beispiel: Wenn Du eine Forderugn gegen die Firma Müller GmbH hast, dir der Geschäftsführeer der Müller aber noch €10.000 schuldet, dann dürfen diese nicht aufgerechnet werden. Das sind unterschiedliche Geschäftsvorfälle bzw. Schuldverhältnisse und die müssen auch bilanziell separat gehalten werden.

Hilft das?

Ja, vielen lieben Dank! :)

0

Darf in Deutschland die Buchführung nur auf Deutsch abgefasst werden?

Laut GoBs muss ein Sachverständiger Dritter die Buchführung ja verstehen können, heißt das etwa das in Deutschland die Buchführung nur in Deutsch abgefasst werden darf? Kann ja prinzipiell nicht davon ausgehen, dass von demjenigen noch eine Fremdsprache beherrscht wird oder?

...zur Frage

Wo werden Anschaffungskosten in der Buchführung angezeigt bzw. wo sieht man sie (buchen usw.)?

Hallo,

wo sieht man denn in der Buchführung die Anschaffungskosten? Wo werden die verbucht? Hoffe ihr versteht was ich meine.. Danke

...zur Frage

Kann man Rohstoffe in der Eröffnungsbilanz auch Waren nennen?

Rohstoffe sind doch eigendlich Waren...Oder ist das zu allgemein?

...zur Frage

doppische Buchführung - Unterschied Ergebnishaushalt und Finanzhaushalt

Hallo zusammen,

ich lerne gerade die doppische Buchführung im kommunalen Haushaltssystem.

Meine Frage: was ist der Unterschied zwischen Ergebnishaushalt §2 KommHV-Doppik und Finanzhaushalt §3 KommHV-Doppik?

Mir ist klar: Ergebnishaushalt enthaält Aufwendungen und Erträge bzw. Finanzhaushalt enthält Ein- bzw. Auszahlungen. Aber wann genau benutze ich (beispielsweise bei Veranschlagungen) was? Leider finde ich dazu nirgends etwas, wäre nett, wenn mir jemand dazu ein Beispiel nennen könnte - das Produktkonto usw. finde ich schon. Danke.

...zur Frage

Nach unkorrekter Buchung in die Kasse will der Chef den Differenzbetrag vom Lohn einhalten ist das rechtens?

Hallo,..habe gestern einen Betrag falsch in die, Kasse gebucht der Kunde mußte nur 1,57€ anstatt 157€ zahlen per ec zahlen ! Weil es meine Unachtsamkeit war ,will mein Chef es mir vom Lohn abziehen ist das rechtens ?

...zur Frage

Was bedeutet ein Sachverständiger Dritter bei der Buchführung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?