Was wäre der richtige beruf für mich wo kann ich meine Talente nutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist wirklich keine leichte Frage... Da kann ich dir nicht viel helfen, aber ein paar Tipps kann ich dir, glaube ich, geben:

Als erstes musst du herausfinden, wobei du dich wohl fühlst. Wenn du zum Beispiel ein Instrument spielst, bzw. ein Lied schreibst. Macht es dir einfach Spaß, oder fühlst du dich dann genau in deinem Element, kapselst dich für die Zeit von der Welt ab und konzentrierst dich mit ganzem Herzen darauf?

Wenn das zutrifft, solltest du es zum Beispiel mal mit Musik versuchen (Natürlich kann das auch in jedem anderen Bereich auftreten). Du musst nicht Notenlesen können, um Musiker zu werden. Ich kann es auch nicht, und trotzdem produziere ich leidenschaftlich Musik.
Achte einfach darauf, wobei du dich wirklich wohl fühlst.

Und keine Sorge: Deine Mathe-Schwäche hat nichts damit zu tun, dass ein Teil deines Gehirnes nicht ausgebildet ist. Menschen haben einfach nunmal unterschiedliche Stärken und Schwächen. Ich zum Beispiel bin eine absolute Niete in Geografie und Geschichte, dafür Musikalisch und Wissenschaftlich sehr begabt.

Du wirst auf jeden Fall genau deinen Bereich finden, da bin ich mir sicher. Vielleicht wird es Musik, vielleicht Autor, vielleicht aber auch etwas komplett anderes, das du dir jetzt noch gar nicht vorstellen kannst. Vor 5 Jahren hätte ich mir auch nie vorstellen können, einmal Musik zu machen und mittlerweile ist es fast mein Beruf.

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch alles Gute und viel Glück! :)

 ~ Stunter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svekkitu
31.03.2016, 23:48

Vielen vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?