was wäre wenn man die pille zweimal ohne pause vergisst beim durchnehmen?

3 Antworten

Nein, in diesem Fall substituieren die vergessenen Pillen eine Pause. Man kann so viele Pillen nicht nehmen, wie die Pause lang wäre, vorausgesetzt, man hat vorher 14 Pillen genommen und nimmt vor der nächsten Pause wieder 14.

also ich weiß nur dass ich die höchstens 2 mal vergessen hab (Außerplanmäßig bei meinem Freund übernachtet und nicht dabei gehabt)... bin jetzt Anfang der 8. Ssw^^ also... Ja man kann schwanger werden wenn das passiert

11

ok auch wenn man die durchnimmt sonst?

0
13
@Bakakum

also ich glaube das hängt stark von der jeweiligen Person ab weil ich ohne Pille zu wenige bzw. unregulierte Hormone hatte um überhaupt einen regelmäßigen Zyklus zu haben, wenn ich also gar nicht erst mit der Pille angefangen hätte wäre ich wahrscheinlich nie oder nur sehr sehr schwer schwanger geworden... also kann ich dir das nicht mit 100% sicherheit sagen ob das sofort passieren muss weil du sie einmal vergisst aber theoretisch reicht es wenn du eine Pille aus dem Blister vergisst und nicht zusätzlich verhütest...

0

Hallo Bakakum

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein einmaliger oder zweimaliger Fehler (man darf maximal 7 Pillen hintereinander vergessen) kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Die 2 Tage die du ansprichst gelten dann als verkürzte Pause und eine verkürzte Pause hat keinen Einfluss auf den Schutz

Gruß  HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?