Was wäre dann meine Tochter?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, man kann eigentlich alles aus seiner Sicht sehen aber mal logisch ist es so. Jetzt nix gegen dunkelhäutige, aber wenn ein schwarzer und eine schwarze aus z.b Afrika schwanger nach Deutschland kommen und das Kind hier geboren wird, ist es ja auch schwarz und nicht weiß oder so. Die Abstammung - der Familien Baum ist doch das wahre, sh1t was aufs Land. Zu deiner Frage, deine Eltern kommen ursprünglich aus Polen sind sie 100% polnisch oder was ? Wenn deine Eltern beide 100% polnisch sind, aber du hier geboren wurdest bist du ja eigentlich auch 100% polnisch. Sagen wir jetzt mal du bist 100% Pole, und deine Freundin 100% Türke, dann wäre euer Kind 50% Pole 50% Türke. So ähnlich ist es auch mit dem Blut der Eltern, du hast 25% Blut deines Vaters und 25% Blut deiner Mutter sind insgesammt 50% dann haste noch 50% eigen Blut sind alles zusammen 100%.

Mfg, iEnergyX

solche Gedanken haben sich zuletzt die Macher der Nürnberger Gesetze gemacht. Deine Kinder und du und ich und Er und Sie sind Menschen mit einem Pass, sei er deutsch oder polnisch oder auch beide. Weil dort geboren oder dahin verschlagen oder der Ort gewählt wurde... so what?

Pole oder Deutscher zu sein ist ja nichts weiter als eine Frage der Staatsbürgerschaft. Naja, vielleicht kannst du polnische Rezepte kochen, aber ich kann afrikanisch kochen, das macht mich nicht zu einer Afriknerin.

Pole oder Deutscher zu sein hat ja nichts mit irgendwelchen Genen oder vererbten Anteilen zu tun. Also ist die Frage völlig irrelevant. Sie ist ein Mensch, hoffentlich ein glücklicher.

Was möchtest Du wissen?