Was wäre besser eine Kampfsport oder Fitness fürs Fussball?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde ja lieber mit Hanteln o.ä Trainieren um Muskeln aufzubauen.Aber zu wirst auf jeden Fall mit Kampfsport stärker.Ich persönlich war 5 Jahre beim Judo.Jetzt bin ich der stärkste aus meiner Klasse.Mit Fußball bekommst du aber sehr viel Ausdauer.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG UnicornEat99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Fitness als Fußballer solltest du ja eher dezent muskulös sein ich selber betreibe Bodybuilding aber um fit zu sein als Fußballer sollte ein Workout zu Hause schon reichen denke ich einfach Kraftübungen mit dem Körpergewicht glaub mir man kann dabei unglaublich viel aufbauen und du sparst Geld :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Muskeln bekommst du leider nirgendwo. Die Anzahl bleibt gleich ;) 

Du musst sehen was dir besser gefällt. Bei gutem Training baust du mit beiden Sportarten Muskelmasse auf. Fitness hat den Vorteil, dass du gezielter einzelne Muskelgruppen trainieren kannst. Beim Kampfsport hast du allerdings einen Trainer, der auf deine Ausführung achtet, damit du nicht falsch trainierst und dir eine Verletzung zuziehst. 

Probiere doch beides aus und mache dir dann Gedanken, was dir besser gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau bringt es dir denn beim Fußball stärker zu werden? Beim Fußball geht es doch darum schnell zu sein, ausdauernd beim laufen sein und eine gute Ballbeherrschung zu haben. Aber das hat alles nichts mit Muskulatur zu tun.

Mehr Muskelmasse macht dich eher langsamer.

Bei diesen beiden Auswahlmöglichkeiten würde ich dann eher zum Kampfsport tendieren, da du dort eine bessere Körperbeherrschung lernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kampfsport fürs Fussball ? 

Mach lieber Fitness

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?