Was währe ein sehr guter Gaming PC?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieviel Kapital willst du denn verwenden? Für den Preis eines iMacs bekommst du einen viel besseren selbst zusammengestellten PC (plus Windows). Da kann dir sicherlich einer der PC-Spezialisten hier helfen. Wichtig sind eine gute Grafikkarte, ein guter Prozesser und ausreichend Arbeitsspeicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rtex1337
31.03.2016, 23:34

Naja der RAM ist nicht so wichtig, für nen Gaming PC sind 8GB DDR4 vollkommener ausreichend, auch wenn iwelche möchtegern Gamer meinen, sie brauchen unbedingt 32GB mit 2,8er Taktung

0
Kommentar von asdundab
31.03.2016, 23:37

Deshalb habe ich ja auch aureichend geschrieben, damit meine ich in der Regel 8 GB, höchstens 16 GB. Mehr braucht man nur für Virtualisierung. Aber ich habe in einem PC Forum sogar mal jemanden gesehen, der hat sich 64 GB Arbeitsspeicher eingebaut.

0

Gut das du diese Frage nicht innem Pc Forum gestellt hast, da wärst du für den MAC gesteinigt worden XD. Also, wie bereits erwähnt ist ein MAC nicht wirklich die beste Wahl, weder in Sachen Performance, noch vom P/L Verhältnis her, ich würde dir auch zu einem selbst zusammengestellten bzw gebauten raten. Auf alternate gibt es z.B. den 1-2-3 Konfigurator, mit dem auch Leute, die sich hardwaretechnisch eher weniger gut auskennen relativ leicht einen PC zusammenstellen können. Du kannst mir auch unter diesen Kommentar schreiben, was du dir so vorstellst, dann kann ich mal schauen, ob ich dir was empfehlen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrmobilfanboy
31.03.2016, 23:34

Also ich meine mit Arbeitsspeicher 32 GB falls es sowas gibt und 4,2GHz und nen guten Prozessor,
Vielen Dank für deine Bemühungen !

0
Kommentar von Rtex1337
01.04.2016, 00:04

32GB RAM sind viel zu viel, da reichen locker 16GB DDR4 mit ner hohen Taktung, ich schau mal

0
Kommentar von Rtex1337
01.04.2016, 00:15

Also, 4,2Ghz wäre mMn der i7 Skylake nicht schlecht, den kann man soweit ich weiss auch 4,3 hochtakten, als RAM müssten 16GB mit 2800Mhz locker reichen, als Mainboard das Asus Z170 und als Graka die AMD Sapphire Radeon R9 390 TRI-X Nitro/MSI GTX970(für die Nvidia Jünger) zzgl Netzteil, Gehäuse Laufwerk, SSD, HDD etc. wär das dann ein relativ gutes setup für ~1100+€

0

Sehr guter gaming pc, minecraft und imac in einer Frage :( Nein mal im Ernst. Ein imac ist nicht mal ansatzweise zum zocken geeignet. Und dazu auch noch total überteuert. Stell dir selber einen pc auf mindfactory zusammen. Da bleibste unter 700 Euro und hast viel zu Gute hardware für minecraft. Aber gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als aller erstes mal: Hände weg von Apple wenns ums gamen geht.
Zweitens solltest du mal testen ob die 'langsamkeit' von deinem PC kommt oder von MC da auch bei meinem nagelneuem PC MC immer wieder laggt wegen der schlechten Programmierung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß ist dein Budget? Übertakten oder nicht? Kannst du selbst zusammenbauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf keinen Fall Mac. Stell dir einen zusammen. Für Minecraft braucht man nichtmal nen guten PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrmobilfanboy
31.03.2016, 23:27

Danke, aber ich frage ja auch was für einen ich möchte einen sehr schnellen kaufen aber ich finde leider nichts gutes deswegen frage ich ja die Community um Rat !

0
Kommentar von Dodman
31.03.2016, 23:29

Wie gesagt, selbst zusammenstellen, ist auch am günstigsten

0

Was möchtest Du wissen?