Was "wächst" schneller: GPU-Leistung oder die Anforderungen der Spiele?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für 4k gaming wirst du die nächsten Jahre auf jeden fall High-End GPUs brauchen. Denke erst wenn durch VR Headsets noch viel höhere Auflösungen im Markt implementiert sind z.B. 10k wird 4k mit einer Mid-End GPU normal (ach auf höchsten Einstellungen mit 60 FPS) sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der GPU muss 4K unterstützen (was auch klar ist). Beides wächst halt. Aber die Anzahl der Pixel wächst genauso. Problem halt, es dauert und kostet. Mir würde eine 1060 in diesem Moment reichen. Man braucht nicht unbedingt eine 8GB oder sogar 12GB Karte, also so ist meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre es nicht doof wenn die Spiele mehr Leistung brauchen würden als die Neuste Technik hergibt?
Nur so ein Gedanke von mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zocker160
16.01.2017, 11:30

ist es aber nicht aktuell der Fall so?
selbst mit einer GTX 1080 (von SLI abgesehen) kann ich nicht alle Spiele auf 4k in Ultra (bei min 60fps) spielen......

deswegen die Frage, ob ich mir immer das Top Modell für diese Anforderungen kaufen muss oder nicht

0
Kommentar von Dave0000
16.01.2017, 11:32

Also wenn deine Erwartung ist immer die neusten Spiele in den besten Qualitäten zu spielen dann ja brauchst du auch aktuelle Hardware dafür
Spieleentwickler nutzen natürlich gerne ihre Möglichkeiten

0

Was möchtest Du wissen?