Was von den auf dem Bild kann ich von SSD zu HDD Kopieren?

 - (Computer, PC, Technik)

5 Antworten

Von den Ordnern im Bild solltest Du nichts verschieben. Wenn es dir darum geht Programme und Dateien auszulagern musst Du in diese Ordner rein und jeweils von Fall zu Fall entscheiden.

Beispiel:
Programme darfst Du nicht einfach verschieben, die allermeisten werden dadurch nicht mehr funktionieren. Du solltest sie erst Deinstallieren und dann neu installieren, und beim Installieren die andere Festplatte auswählen.

Den Windows-Ordner würde ich nicht anrühren.

MANUALS ist vermutlich nichts, was auf C: wohnen muss. Nahezu alles andere gehört zu Deinem System und sollte da dringend bleiben.

Einige Programme könntest Du evtl. deinstallieren und auf der HDD neu installieren, wenn es auf der SSD wirklich eng wird. Nicht einfach kopieren, das geht schief.

Und wie wäre das mit den Spielen wie Gta? Auf HDD oder ssd?

0
@Loude

Bin nicht damit vertraut, wie oft, wieviel und in welchen Portionen GTA nachläd. Ob Du einen merkbaren Gewinn davon hast, es von SSD laufen zu lassen, weiß ich also nicht. Tendenziell würde ich da zu SSD raten, aber das ist nur geschätzt.

Ich würde auch nur dann Programme von der Systemplatte wegbewegen, wenn es da Platzprobleme gibt. Sonst würde ich schon aus Gründen der Ordnung alles auf einer Platte zusammenhalten, wie Microsoft das vorgesehen hat und nur Benutzerdaten auf die zweite Platte packen. (Text, Bild, Musik, Filme, Backups...)

Benutzerdaten landen übrigens oft im Profil unter "Benutzer", also auf der C:-Platte, wenn man das nicht explizit anders speichert.

0

Die Ordner, die Windows selber angelegt hat, solltest du alle auf der bzw. allgemein auf der Platte, auf der du es installiert hast, lassen...

Welche wären das?

0
@Loude

Alle bis auf Intel und MANUALS.

Aber ganz allgemein solltest du Ordner, die du nicht selber erstellt hast, nicht einfach verschieben. Irgendein Programm hat sich ja gemerkt, wo es Dateien gespeichert hat.

1

SSD klonhilfe (Aomei Partition Assistant Standard Edition)?

Hallo,

Ich möchte gerne Windows von meiner HDD auf die neue SSD kopieren sodass windows auf der SSD läuft und somit auch schneller bootet.

Ich habe mich informiert und das beste gratis klonprogramm für dieses Vorhaben ist: Aomei Partition Assistant Standard Edition nur weiss ich in diesem Programm nicht, wie ich NUR Windows klonen kann sonst NICHTS.

Bitte um Hilfe

...zur Frage

Bootet Windows 10 von meiner hdd oder ssd?

Hier ein Bild.

...zur Frage

SSD in PC einbauen?

Ich habe grade eine langsame HDD mit 2 TB in meinem PC davon ist auch schon 1 TB benutzt und ich will meine 256 GB SSD in den PC einbauen und auf die SSD Windows machen sozusagen als Bootfestplatte, falls man das so nennt, da mein PC zu lange zum booten braucht. Nur muss ich jetzt meine eingebaute HDD formatieren (abgesehen von Windows) weil ich ja den Inhalt von der HDD auf die SSD kopieren muss und die SSD nicht so groß ist wie der auf der HDD belegte Speicherplatz oder kann ich einfach mit einem Programm NUR Windows alleine auf die SSD von der HDD kopieren ohne alles andere ausser Windows auf der HDD zu löschen?

...zur Frage

Wie hoch ist der Stromverbrauch durchschnittlich bei einer HDD (zB 500GB)?

Oder im direkten Vergleich zu einer SSD (128GB): Würde sich der Unterschied beim Stromverbrauch zeigen?

...zur Frage

Game (Omsi 2) ruckelt aber 60 FPS?

Und zwar habe ich Omsi 2 (Steam-Edition) auf der HDD installiert, und da hab es auch Nachladeruckler, aber nicht so viele. Jetzt hab ich Omsi 2 mal auf meiner SSD installiert, jedoch gibt es da ständig Nachladeruckler.

Es heisst doch, dass Spiele auf der SSD besser laufen würden. Ist das nicht so?

——————————————
Mein PC:

HDD: 1000GB / 1TB
SSD: 128GB

...zur Frage

Unterschied zwischen HDD und SSD bei Computern?

Soweit ich weiß läuft bei einem Gerät mit beidem das System schneller da das System auf der SSD gespeichert ist und der Rest auf der HDD.

Ich kenne mich aber nicht wirklich aus.

Und was bringt einem das wenn man nur eine SSD statt HDD hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?