Was verursacht und wie kann ich Schnarchen vorbeugen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, Schnarchen kann verschiedene Ursachen haben. Es wird meist durch eine Verengung der oberen Atemwege hervorgerufen, die auf das Erschlaffen der Muskulatur der Zunge und des Rachenraues zurückzuführen ist. Normalerweise gelangt die Atemluft lautlos und ungehindert von der Kehle in die Lungen. Beim Schnarchen jedoch verengen Fettgewebe, die Mandeln oder Polypen den Rachenraum. Dadurch werden Vibrationen des weichen Gaumens verursacht, was zum Schnarchen führt. Schnarchen wird begünstigt durch Übergewicht, Alkohol- und Nikotinkonsum vor dem Schlafen, Schlaftabletten, Beruhigungsmittel, Rückenlage.

Was also tun? Schlafhygiene! Darunter versteht man alle natürlichen Maßnahmen wie: in Seitenlage schlafen, Nikotin-, Alkohol-, Tabletten-, Drogenkonsum vor dem Schlafen vermeiden. Übergewicht abbauen, gesund ernähren und leben.

Aktiv kann man die Muskulatur des Zungengrundes und Rachenraumes trainieren durch das Spielen eines Didgeridoos. Hilft das alles nicht, empfiehlt sich eine Unterkiefer- Protrusionsschiene. Zweiteilig sollte sie sein (Biblock Orthese). Kommt es bereits zu Atemaussetzern (Schlafapnoe), ab ins Schlaflabor zum Check. Gute Ruhe!

Schnarchen entsteht wenn du auf dem Rücken liegst und ein schlaffes Gaumensegel hast.

Meist (aber nicht nur) ein schlaffes Gaumensegel. Keinen Alkohol trinken.

Was möchtest Du wissen?