Was verursacht häufiges Nasenbluten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um Nasenbluten vorzubeugen sollte man generell, wenn keine Grunderkrankung (z.B. hoher Blutdruck) vorliegt, welche das Bluten auslöst, allzu heftiges Putzen der Nase sowie Nasenbohren vermeiden. Auch empfiehlt es sich, bei einem trockenen Raumklima Luftbefeuchter zu verwenden oder eine zu trockene Schleimhaut in der Nase mit einer Salbe zu pflegen, denn ausgetrocknete Nasenschleimhäute sind ein häufiger Grund für Nasenbluten.

Erstmaßnahmen bei Nasenbluten sollten darin bestehen, dass man beim Sitzen den Kopf nach vorne beugt, damit das Blut aus der Nase fließen kann. In vielen Fällen schafft schon die Kühlung des Nackens Besserung. Werden die Nasenflügel zudem über einige Minuten zusammengedrückt, kommen unkomplizierte Blutungen aus den vorderen Abschnitten der Nase in der Regel recht schnell zum Stillstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens einfach zu trockene Luft. Andere Möglichkeiten wären z.B. zu oft popeln oder Drogenkonsum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoher Blutdruck, viele Erkaeltungen (und dadurch rissige Adern in der Nase). Sie sollte daher sicherheitshalber den Blutdruck kontrollieren und ansonsten ihre Nase pflegen (Salzspuelungen, Meerwasserspay, Nasenpflegeoel, Bebanthen), dann sollte es aufhoeren.

Schnelles Wachstum ist bei deiner Mutter ja eher ausgeschlossen und koksen tut sie hoffentlich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

evt. bei zu hohem Blutdruck oder eine Infektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch am Blutdruck liegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häufig ein erstes Anzeichen für Bluthochdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so akut kann das keiner wirklich sagen. ist ja bei ihr nicht chronisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häufiges Nasenbohren aber das wird bei deiner Mutter wohl nicht der Fall sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?