Was verursacht dieses nervige, laute surren bei meinem Computer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spontan hätte ich gesagt "schlecht vergossene Spule auf dem Mainboard oder der Grafikkarte" (Du sagst Grafikkarte ist es nicht, also Mainboard), aber das klingt mir dafür zu "kurz" und "abrupt".

Tritt das Surren bei hoher CPU- oder Grafikauslastung durchgehend auf? Wenn ja, könnte es eine schlecht vergossene Spule sein. Bei höherer Last stärkerer Stromfluss und dann dieses Surren.

Wenn nicht (wie gesagt, es klingt mir eigentlich zu "kurz" und "abrupt" dafür), denke ich, dass es ein beabsichtigtes "Alarmsignal" ist. Hast Du einen "Tröter" am "Speaker"-Anschluss des Mainboards dran? Wenn ja, klemm den mal ab und schau, ob es dann ruhig ist.

Ist es beabsichtigt, dass Du eine derart leistungsfähige CPU, aber nur eine "Mittelklasse"-Grafikkarte verbaut hast? Nicht, dass ich das kritisieren würde, wenn Du hauptsächlich CPU-lastige Anwendungen hast ist das ok, aber ich wollte es nur anmerken.

Äm, Mittelklasse GPU !?!?! Das Ding hat 300€ gekostet und ich kann alles superflüssig damit Spielen, also die GTX 670 ist bestimmt nicht mittelklassig :D Und ich hab das Problem gelöst!

Ich habe einen neuen CPU Kühler verbaut (Alpenföhn Groß Clockner), jetzt rattert nichts mehr. Es war also der schlechte AMD Fan, der so gerattert hat. Trotzdem vielen Dank!

1
@progamer0810

War nicht abwertend gemeint, aber die CPU ist echt "dicke", über der 670 kommt hingegen noch die 680 und die 690. Ich würde aber ohnehin eher auf eine AMD R9 GPU setzen, erst recht nachdem Du auch einen AMD-Prozessor verbaut hast. Gegen die meisten R9 kann eine 670 auch nicht mithalten.

Es freut mich, dass Du das Problem gelöst hast und dass es recht einfach zu lösen war (CPU-Kühler tauschen ist nun keine besonders aufwendige/teure Angelegenheit ;-) ).

0

Hast du mal den PC auseinander geschraubt und geguckt ob die Lüfter also die Gehäuse Lüfter und der Lüfter deiner Grafikkarte frei sind, oder ob da irgendwie ein Kabel dran kommt :/

Also oder vielleicht ist auch irgendwo ne schraube zwischen den Lüftern und die hängt da jetzt fest

0

Hallo!

Mir klingt das entweder nach einem Tweeter auf dem Motherboard. Warnsignal bei hoher Temperatur? Ist ja doch ein OctaCore Prozessor.

Oder nach einem Ventilator, der ab und zu ein Luftleitblech (Messing oder Kupfer) streift (eventuell Lagerschaden oder lockerer Rotor?)

LG Bernd

Was möchtest Du wissen?