was verursacht das ruckeln in Skyrim?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Intel Pentim Prozessor P6200 ist ein Notebook Prozessor und besitzt eine in der CPU integrierte Grafikeinheit, Intel HD Graphics. Das ist aber keine Grafikkarte und sie hat auch nicht 1696MB, sondern wiegesagt in der CPU integriert und nutzt zudem 1696MB Deines Arbeitsspeichers (von Deinen 6GB).

Ich wundere mich, dass bei Deinem Notebook ohne Grafikkarte Skyrim überhaupt läuft, da die Intel HD Graphics eher für Video-Schauen und Office-Anwendungen gedacht ist, kaum zum Spielen geeignet. Man hat dadurch den Vorteil: Spielt man mit dem Notebook nicht, braucht man sich keine stromhungrige teure Grafikkarte zu beschaffen. Aber zum Zocken von grafisch anspruchsvollen Spielen ist sie einfach nicht geeignet.

Allerdings glaube ich kaum, dass Du in Deinem Notebook eine Grafikkarte nachrüsten kann. Entweder: Laptop mit anständiger Grafikkarte kaufen, oder gleich einen einfachen aber anständigen Gaming-PC (ca. 700 - 800 Euro, wenn Du ihn Dir selbst zusammenstellst).

Einen angemessenen Prozessor verbauen.

Was möchtest Du wissen?