Was versteht sich unter der "Revolution von oben"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von oben heißt, dass es von der Regierung ausgeht :) von unten würde heißen vom volk :) von oben ist meist gewaltfrei bzw. es wird versucht. Von unten ehr andersrum. Meist mit Gewalt verbunden :)

wenn was von Oben kommend gewaltfrei erfolgt, dann isses mit Sicherheit keine Revolution, sondern bloße Reform, mehr aber auch nicht.

0

Ich denke, dass man damit eine Reform meint.

Unser Lehrer sagt uns immer, dass bei einer Revolution erstmal etwas in einem Land stark verändert wird (z.B. die Staatsform). Es gehört dazu, dass außerdem ein großer Teil des Landes unzufrieden ist, wenn es nur ein Bruchteil ist, muss ja auch nicht unbedingt was geändert werden. Außerdem geschieht eine Revolution immer mit Gewalt!

Bei der französischen Revolution ging die Revolution von "unten" aus, also aus dem dritten Stand. Wenn sie von oben geht, gibt es aber meist keine Probleme, das durchzusetzen. Es ist also eine Reform (also ohne Gewalt).

Naja das die Obrigkeit oder die herrschenden etwas gravierendes verändern z.b. an der Verwaltungstrucktur eines Landes

Was möchtest Du wissen?