Was versteht man unter Visa-Freiheit für türkische Staatsbürger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hoffe aus tiefstem Herzen, dass das nicht realisiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies bedeutet, dass türkische Staatsbürger mit gültigem Reisepass für Urlaube, Besuche und Durchreisen in den Schengen-Raum einreisen dürfen, ohne vorher ein Visum zu beantragen.

International weitgehend üblich ist ein Zeitraum von drei Monaten, der für diese Zwecke ja auch ausreicht. Um dauerhaft zu bleiben brauchen sie weiterhin eine Aufenthaltserlaubnis und um zu arbeiten eine Arbeitserlaubnis.

Immobilien kaufen und Investitionen tätigen können sie auch jetzt schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet das wie schauen die Details genau aus?

Das bedeutet nur, daß türkische Staatsbürger ohne Visum in den Schengenraum einreisen dürfen. Es ändert nichts daran, daß sie weiterhin eine Genehmigung bzw. ein besonderes Visum brauchen, um hier längere Zeit zu verbringen, sich geschäftlich oder zur Bildung hier aufzuhalten.

Durch die visafreie Einreise sind also in erster Linie Urlaube, Besuche und Durchreisen erleichtert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen die Türken dann einfach her kommen

Ja. Was dabei? Es fliegen ja auch zehntausende Deutsche jedes Jahr einfach so in den Türkei-Urlaub.

 in Deutschland arbeiten

Wenn sie eine Arbeitserlaubnis haben, warum nicht?

Können die einfach dann hier eine Immobilie kaufen und investitionen machen?

Können sie jetzt schon. Schadet ja unserer Wirtschaft in keiner Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von student137
13.03.2016, 16:22

Es geht nicht darum , dass sie der Wirtschaft schaden , sondern darum , dass Homophobie und sonstige Dinge , die in der Türkei nicht toleriert werden  dann in der EU zunehmen . Deshalb bin ich auch dagegen, dass Asylanten sich in der EU einnisten und vermehren. 

0

Was möchtest Du wissen?