Was versteht man unter Poligkeit bei elektr. Abzweigdosen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ehrlich gesagt habe ich auch keinen blassen Dunst was Hensel mit dieser Poligkeit meint. bei Spelsberg gibt es die Angabe der gesamtsumme an Adern in Abhängikeit zum Querschnitt der Leiter....

den maßen nach würde ich dir übrigens die K9105 von Hensel empfehlen.

noch ein kleiner tipp: von Wago gibt es Steckleiterklemmen für Querschnitte bis 6 mm²

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailer2010b
25.10.2012, 19:26

beid er 9105 steht:

Poligkeit 5-polig je Pol Leiterart sol 6 x 2,5 mm² sol 4 x 4 mm² sol 4 x 6 mm² sol 4 x 10 mm²

Damit müsste ich je Pol theoretisch 4 Adern klemmen können oder?

0

Was immer die auch mit "Poligkeit" meinen. Du hast bei einem Drehstromanschluss am öffentlichen europäischen Netz in jedem Falle 3 spannungsführende Außenleiter (Phasen), dazu bei Bedarf einen Nullleiter (Mittelpunktsleiter) und als Schutzmaßnahme einen Schutzleiter (gelb/grün gefärbt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailer2010b
26.10.2012, 08:09

Leute: Die Frage ist eine ganz andere. Bitte stoßt nicht immer sofort eine Grundsatzdiskussion über das wieso und warum an. Hier gehts lediglich um die Bezeichnung der Abzweigdosen. Wie das europäische Netz aufgebaut ist und was eine Drehstromleitung ist ist mir durchaus bekannt.

0

Hallo

Ich habe mir die Dosen jetzt auch mal genau angesehen. Ich wusste ebenfalls nicht was die mit ,,Poligkeit" meinen. Als ich mir die Bilder der einzelnen Dosen anschaute und sie mit der Angabe der Poligkeit verglich fiel mir auf dass die Zahl der Poligkeit die Anzahl der Klemmen an zu geben scheint. Also Poligkeit 5= 5 vorhandene Klemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt hoffentlich schon, dass du von deinem 5 x 6² nicht ohne Zwischensicherung mit einem 5 x 4² oder noch kleiner abzweigen darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mailer2010b
26.10.2012, 08:08

Leute: Die Frage ist eine ganz andere. Bitte stoßt nicht immer sofort eine Grundsatzdiskussion über das wieso und warum an. Hier gehts lediglich um die Bezeichnung der Abzweigdosen.

0

Was möchtest Du wissen?