Was versteht man unter, oder was ist Baobab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Baobab ist ein Baum aus Afrika mit sehr besonderen Eigenschaften. Die Baobab-Frucht ist sehr reich an Vitalstoffen und Mineralie, enthält mehr Kalium als Bananen, die doppelte Menge Kalzium als Milch und ist reich an Ballaststoffen. Baobab ist aufgrund seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften sehr beliebt. Ich habe meine Informationen von hier: http://superfood-gesund.de/baobab/

Habe in der Wikipedia nachgeguckt wg. der Antwort mit dem Johannisbrot: der botanische Name des Johannisbrotbaums ist: Ceratonia siliqua, der des afrikanischen Affenbrotbaums: Adansonia digitata.

Übrigens haben mir einmal Togoer erzählt, dass sich verschiedene afrikanische Diktatoren, unter ihnen Robert Eyadema, "baobab" nennen ließen, weil der Baum so gewaltige Ausmaße erreicht und ein Symbol für Unerschütterlichkeit ist.

Auf deutsch ist das, wenn ich mich nicht ganz arg irre, der"Affenbrotbaum". Ob der Früchte trägt, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind, weiß ich nicht.

Ja, das ist ein so genannter Affenbrotbaum, wächst in Afrika, die "Früchte" (dunkelbraun, länglich, flach, sieht aus wie vertrocknete Schnibbelbohnen) kann man essen, auch als Johannisbrot bekannt, soweit ich weiß.

Schau hier einmal nach

http://www.baobab.at/start.asp?b=200

Was möchtest Du wissen?