Was versteht man unter "Marketing"?

5 Antworten

Marketing bzw. Vermarktung (veraltet Absatzwesen) bezeichnet den Absatz erzeugter Güter oder Dienstleistungen auf einem Markt. Aufgabe des Marketings ist, durch die Befriedigung der Bedürfnisse und Wünsche des Konsumenten Gewinne zu erwirtschaften, indem die richtigen Güter, zum richtigen Preis, auf dem richtigen Markt, mit den richtigen Absatzförderungsmaßnahmen platziert werden.

Reichlich ausführlicher unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Marketing

Herzblut01 gibt den richtigen Hinweis auf Meffert, den deutschen Marketingpapst. Eine umfassende Definition für Marketing fand ich in einem alten Praxisbuch von 1972.Demnach ist Marketing die Ausrichtung des ganzen Unternehmens mit allen seinen Kräften auf die Erfordernisse des Absatzmarktes und deren Befriedigung, um damit Geld zu verdienen (Biedermann, Marketing als Unternehmensstrategie, Droste 1972). Man kann es auch formulieren als die Summe aller Anstrengungen eines Unternehmens, um den Nutzen der Kunden zu erhöhen.

Daher ist Marketing immer eine Aufgabe der obersten Unternehmensleitung (Inhaber, Geschäftsführer, Vorstand). Es umfasst alle strategischen Faktoren: Erkenntnis der Kundenbedürfnisse (Marktforschung), Forschung + Entwicklung, Marktkommunikation (Werbung, Verkaufsförderung), operativen Verkauf, Qualitätssicherung. Alle anderen Tätigkeiten im Unternehmen sind streng genommen interne Dienstleistung zur Erreichung des Marketingzieles: Den Nutzen der Kunden mehren! Nur das gewährleistet dem Unternehmen nachhaltige Ertragskraft und damit Gewinn.

Hallo jennyknott,

akademisch gesehen ist Marketing das Management des komparativen Konkurrenzvorteils. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach. Marketing bedeutet, dass man versucht das eigene Produkt (oder die eigene Leistung) so darzustellen, dass der (potentielle) Käufer dieses als dauerhaft besser geeignet zur Befriedigung seines Bedarfes ansieht, als das Wettbewerbsprodukt.

Erklärungen, die sagen, dass Marketing Werbung oder Verkaufsförderung sei, sind einfach falsch und zeugen von Unwissen, da es sich dabei nur um Ausschnitte des Marketings handelt. Es ist das gleiche, als wenn ich sagen würde, dass ein Rad und ein Auspuff ein Auto sei - es sind nur Teilbereiche.

Grüße aus dem Rheinland,

Hauschi

Was möchtest Du wissen?