was versteht man unter LBS- abtretung an sparkasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein mache dass nicht dann ist die Sparkasse gesamt Geldgeber und plötzlich wollen sie den Gesamtbetrag und du bist das Haus los.

Keiner wird dir etwas schenken -

also verspricht sich die Sparkasse davon einen Verdienst.

Mit der Unterschrift bist du die Gelder der Bausparverträge los und auch das Haus wird der Sparkasse mehr oder weniger als Sicherheit angeboten. Wenn du dann nicht mehr zahlen kannst, sitzt du auf der Straße...

Die Schulde werden sozusagen durch "Verkauf" von Bausparverträgen und Haus erledigt.

Du hast dann zwar keine Schulden - aber auch kein Haus mehr...

gegnhang 13.06.2014, 10:10

So ein Käse, sind die Schulden getilgt, gehört ihm auch das Haus.

0

wenn man etwas abtritt, gibt man das eigentum daran auf, zugunsten eines anderen

muss man genau durchrechnen, welche vorteile es hat

es ist geld und es gibt dafür zinsen, das kann man alles genau berechnen, auf den letzten cent, was für einen vorteilhafter ist

Was möchtest Du wissen?