Was versteht man unter "Königin der Adria"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Stadt Venedig, die über Jahrhunderte die wichtigste Handelsstadt in der Adria war und auch politisch große Bedeutung hatte.

aus: http://www.planet-wissen.de/kultur/metropolen/venedig\_perle\_der\_adria/pwiegeschichteundgeografie100.html

Früher einmal war Venedig eine bedeutende Handels- und Seemacht:
Begünstigt durch die geografische Lage, kontrollierte die "Königin der Adria" die wichtigsten Handelswege im Mittelmeerraum und fungierte als Brücke zwischen Orient und Okzident. Paläste und Kunstschätze der Stadt
zeugen noch heute von ihrem einstigen Reichtum.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist damit Venedig gemeint (La Regina dell'Adriatico), aber auch die Stadt Cattolica nennt sich gerne "Königin der Adria". Schiffe mit diesem Namen gibt es mehrere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tippt man den Begriff bei google ein kommt Venedig als erstes.

Ich denke das sich auch andere Städte mit diesem Wort schmücken.

mir persönlich gefällt Dubrovnik sehr viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist das der Name eines Schiffes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?