Was versteht man unter "hammer on" und "pull off" (Gitarre)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine Saite anschlägst ohne irgendwas dann klingt die. Wenn du nun den Finger ganz schnell auf die schwingende Saite machst, klingt sie weiter, aber der Ton verändert sich (Hammer on). Das ist ein sehr schöner Übergang. Wenn du das andersrum machst, also anspielst und dann loslässt, hast du ein Pull Off.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter einem "Hammer on "versteht man, dass man mit dem Finger auf eine zuvor gespielte Seite Druck, & das zügig, sodass ein Ton entstehtBei einem "pull of" zieht du den Finger weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hammer on ..wenn du mit der greifhand töne erzeugst indem du die finger auf die saite schlägst und sie so zum schwingen bringst.

pull off du ziehst beim abheben des fingers der greifhand an der saite und bringst sie zum schwingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?