Was versteht man unter Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions und Gerichts- und Schiedsverfahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind verschiedene juristische Tätigkeitsbereiche, die man auch ohne Weiteres googlen kann, wenn man nicht faul ist.

Gesellschaftsrecht beschäftigt sich mit den verschiedenen Rechtsformen von Unternehmen (z.B. AG, GmbH, GmbH&Co KG, etc.) und den internen Strukturen dieser Unternehmen, also z.B. den Beschlüssen der Gesellschafterversammlung oder den Kompetenzen eines GmbH-Geschäftsführers.

Mergers&Acquisitions steht wörtlich für Verschmelzungen und Übernahmen. Hier geht es um juristische Beratung im Zusammenhang mit dem Kauf von Unternehmen.

Schiedsverfahren sind eine Art private Gerichtsverfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, es handelt sich um die Tätigkeitsbereiche eines bestimmten Rechtsanwalts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?