Was versteht man unter Elektrischem Widerstand mit Formel?

2 Antworten

Ein Widerstand ist generell der Bewegung entgegengesetzt! In der Mechanik ist es der Reibungswiderstand, in der Elektrik ist es eben der (elektr.) Widerstand, allgemein als "Verbraucher" (eigentlich Umformer!) bezeichnet, der die (fließende) kinetische Energie (Ladungen), also dem Strom, seinen Widerstand entgegensetzt und diese elektrische Energie in andere Energieformen (Magnetismus, Wärme usw.) umformt.

Es gibt 2 Formeln dafür, die für den Leitungswiderstand (Material, Aufbau) und den im elektrischen Stromkreis (Ohmsches Gesetz)

Warum ist die formel zur elektrischen leistung unterschiedlich hilfee?

Manchmal les ich p(elektrische leistung) = U I

Und manchmal ist es aber p = uhoch2 / R(Widerstand)

Warum? Und wann wende ich welche formel an??

Danke



...zur Frage

Wellenfunktion des Grundzustandes zweier Elektronen im harmonischen Potential berechnen?

Hallo,

in meinem Kurs habe ich eine Übungsaufgabe erhalten (siehe Foto) und habe leider überhaupt keine Ahnung wie ich da ran gehen soll. Schreibe darüber demnächst eine Klausur und steige leider überhaupt nicht durch. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.

...zur Frage

Kann jemand diese Physikaufgabe berechnen?

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht: Ein PKW fährt mit konstanter Geschwindigkeit Vp=60km/h an einem Motorrad vorbei, das bis dahin mit konstanter Geschwindigkeit Vm=20km/h fuhr, nun aber mit konstanter Beschleunigung schneller wird und den PKW nach Delta t=30s überholt. Jetzt muss man die Beschleunigung des Motorrades berechnen herausfinden, mit welcher Geschwindigkeit es den PKW überholt.

...zur Frage

Für was braucht man die Formel R = R1 x R2 / R1 + R2?

wir schreiben morgen schulaufgabe und ich mlöchte wissen, wofür die formel oben da ist( ich will nicht wissen das man damit den gesamt widerstand aussrechnet, sonder ob bei parallel oder reihenschaltun und von welcher formel dsie hergeleitet wird)

danke für die hilfe:)

...zur Frage

Wie groß sind der Gesamtwiderstand und die Teilströme?

Zwei Widerstände liegen parallel an einer Spannung von 3 V. Es fließt ein Gesamtstrom von 0,45A. Ein WIderstand ist 20 Ohm groß.

Frage ist im Titel enthalten. Wie rechne ich den Widerstand bei der Aufgabe und den Teilstrom aus? Am besten mit Formel

...zur Frage

Wie berechne ich in Physik den Widerstand R mithilfe dieser Formel?

Ich habe eine Formel und auch ein Ergebnis. Nur was muss ich hinter dem operations strich schreiben damit man auf das Ergebnis kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?