Was versteht man unter einer Stoffwechselkrankheit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind, wie der Name schon sagt, sämtliche Krankheiten, die den Stoffwechsel, also das Verdauungssystem, das Ausscheidungssystem, das Hormonsystem und auch das Atmungs- und Kreislaufsystem betreffen.

es gibt verschiedene stoffwechselerkrankungen wie z.B. Gicht oder Diabetes!

So was wie bei einer Schildrüsenkrankheit , steht im Internet

z. b. diabetes typ 2, oder übergewicht...

deFleescha 30.04.2012, 17:14

Übergewicht ist keine Stoffwechselerkrankung sondern ggfl. das Resultat einer solchen... ;o)

0
deFleescha 30.04.2012, 21:56
@rovercraft

Nicht wirklich. Angefressen wäre eher korrekt. Es gibt Stoffwechselerkrankungen welche Adipositas begünstigen wie z.B. Hashimoto-Thyreoiditis. Aber hier ist nicht Adipositas die Stoffwechselerkranknung sondern eben Hashimoto.

Es gibt keine Stoffwechselerkrankung namens Übergewicht oder Adipositas etc.Es handelt sich hierbei um das Zusammenspiel aus Essen, Bewegungslosigkeit, genetische Disposition, ggfl. noch sozio-kulturelle Faktoren, oder eben infolge anderer Erkrankungen..

0
rovercraft 30.04.2012, 22:38
@deFleescha

ja, deswegen grassiert diese auch bei uns, weil diese menschen eine genetische disposition dick zu sein haben...mit anderen worten die meisten deutschen sind genetisch geschädigt...danke für diese anregung...vielleicht stimmt es so...

0

Eine Krankheit die den Stoffwechsel betrifft ...

Was möchtest Du wissen?