Was versteht man unter einem Reitgeneral?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Reitergeneral ist kein Titel, es lautet dann General der Kavallerie. Er ist aber für die Infanterie (Fußsoldaten) und Artillerie (Geschütze) da.

Der richtige Titel für die Reiter lautet Rittmeister, das ist auch der höchste Titel.

Militärische Abkürzung: Rtm

Aufgabe: Schwadronskommandeur

Heute ist das der höchste Ehrentitel eines Reiters den man erlangen kann und der wird nur vergeben, also man kann ihn sich nicht erarbeiten.

Ein hoher Befehlshaber der Kavallerie. Ich würde das "Reitergeneral" schreiben.

Was möchtest Du wissen?