Was versteht man unter Edelgaszustand (Chemie)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Atom jat nach dem Bor schen atommodell mehrere schalen die mit Elektronen besetzt sind. Die äußerste schale kann nur maximal 8 Elektronen aufnehmen. Wenn diese voll ist also acht Elektronen in der letzten schale sind hat das atom den edelgaszustand erreicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Edelgaskonfiguration müssen acht Elektronen auf der Außenschale des Elements bzw. der Verbindung sein (im letzten Fall aufaddiert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Atom im Edelgaszustand ist, dann heißt das, dass die Valenzschale (äußerste Schale zB im Borsches Atommodell)  mit Elektronen voll ist. 

Die Folge daraus ist, dass das Atom sehr reaktionsträge wird, also nich mehr so reaktiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?