Was versteht man unter Doping, ist das schon ein Protein Drink?

1 Antwort

Doping das sind VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGE Medikamente die entgegen der Indikation genommen werden.

Nur die Sportler sind da immer einen Schritt voraus, da wird dann einfach mit Körpereigenen Substanzen gedopt. z.b. mit Testosteron.Da wird dann einfach bis haarscharf zu den Grenzwerten gedopt, oder kurz vor dem Wettkampf die mittlchen wieder abgesetzt.

Auch ziemlich lachhaft ist, das so viele Sportler angeblicih Astmha haben. Ein Schelm wer böses dabei denkt :-)

was passiert beim Doping mit/im Körper?

beziehungsweise wie funktioniert doping?

...zur Frage

creatin ist das anabolika

creatin ist das anabolika oder nicht ? zählt es als doping

...zur Frage

Pumpen bis zum muskelversagen nötig`?

ich habe schon öfters gehört das pumpen bis zum mv nicht unbedingt nötig ist. die muskeln wachsen hauptsächlich durchs bloße "aktivieren".stimmt das wirklich das der muskel hauptsächlich dadurch wächst? heißt das es würde reichen wenn ich 1-2 wiederholungen vor dem mv schluss mache? ich könnte mir auch denken das die regzeit dadurch weniger wird, sodasss man öfters trainieren kann. also mv ja oder nein und wieso? bitte nur anworten, wenn man ahnnung hat......

...zur Frage

Wieso haben es grössere Leute schwerer Muskeln aufzubauen?

Guten Abend :) So erstmal eine kurz Erklärung über mein Training wie lange wie gross ich bin usw .. blabla.. Also erstmals ich bin 1.95 und trainiere jetzt bereits ca. 1 jahr alleine jeden 2 Tag ohne unterbrechungn !! okey vieleicht sinds seltenerweise mal nur nach dem 3 Tag.. was ich zum Trainieren brauche? brauche hanteln je 15 kilo insgesamt also 30 kilo und mein eigenes Körpergewicht ich wiege zur zeit ca 86 Kilo.. Ich Trainiere wie gesagt jeden 2 Tag seit 1 jahr ca. und das am anfang ca. 30 min dann immer mehr zur zeit sind 1 h oder 1,5 h .. Also ich merke ich habe ausdauer und Kraft ca. ums doppelte zugenommen... Wer die Hanteln gesehen hat .. ja ich trainiere mit allen Gewichten also insgesamt 30 kilo. So jetzt zum Training..am anfang mit den Hanteln mache ich wärend des Liegens auf einer Matte 3 übungen brust arme und schulterübungen... dann kommen Liegestütze ca. 30 mal auf und ab schaffe ich... dann noch bauchübung mit einem gerät kann ich auf und zurück.. gleiche prinzip wie bei kniebeugen von denen mach ich ca 30 bis 40.. danach noch einmal das alles und danach gleich noch einmal also ingesamt von allem 3 mal :D Achja ich fresse nicht jedentag 100g Eiweiss und nur so typischen Trainings food ich geh zwar nicht jeden tag in mac donald doch esse ca jeden tag über 2000- 3000 kilokalorien und halte mein gewicht esse auch viel Yogurt... Eier Milchprodukt... Esse viel fleisch Teigwaren reis normales zeug halt lol... auch apunzu so proteindrinks :=) Ich habe hier noch ein Link von einem Bild meines jetztigen Oberkörpers auf meiner Google Drive https://drive.google.com/open?id=0BzVS_q3PW0MfWDZRVnlNbE5aanc (Ich hoffe der Link funktioniert) Klar bin noch nicht so breit wie gross doch was haltet ihr davon.... findet ihr das sieht schon nach was aus? Achja Würdet Ihr mich jetzt so noch als Lauch bezeichnen oder eher schon etwas muskulös oder halt einfach sportlich ? Hab ja auch gehört bei grösseren menschen geht es länger bis man die masse äusserlich gut sieht da es ja länger verteilt wird...oder ? Es wäre nett wenn jemand oder viele die das lesen hoffentlich mir diese paar Fragen beantworten könnten :) Das wäre lieb... falls noch fragen sind könnt ihr fragen..

LG Flauschekissen

...zur Frage

ist protein-drink vor oder nach dem training wichtiger?

hi, ist ein protein-drink vor oder nach dem training wichtiger? normalerweise soll man ja beides nehmen, aber welches wäre wichtiger?

danke im voraus...

grüsse

...zur Frage

Wieso werden muskulöse Männer oft als dumm bezeichnet?

Es gibt ja dieses Vorurteil: breit gebaute Männer die Muskeltraining machen sind nicht besonders intelligent.

Ich persönlich hab noch nie einen Zusammenhang zwischen mangelnder Intelligenz und Muskeln bemerkt, aber dieses Vorurteil hält sich hartnäckig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?