Was versteht man unter dem Begriff Sekundärflutung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sekundär bedeutet immer "das zweite" oder "als zweites".

also in dem fall eine zweite flutung. ich könnte mir vorstellen dass im bezug auf die titanic damit gemeint ist, dass das wasser nicht nur durch die beschädigung der hülle unter wasser eindrang, sondern zunehmend auch durch andere öffnungen des schiffs, die eigentlich über wasser sein sollten. irgendwann lief es ja durch die laderaum-türen usw... das sind dann wohl die sekundärflutungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmithyK
15.09.2016, 02:06

Achso jetzt  versteh ich  es. Zum Beispiel aus Fenstern usw.  Danke für die super Antwort :) ja ich bin immer ein Titanic Fan und lese immer darüber . LG

0

Hinweis: Diese Frage, kann man nur aufgrund deiner eingegebenen Themen deuten. 

Die Sekundärflutung ist einfach der Teil, der nach dem überlaufen bzw. kollabieren, des durch Kollision ausgelösten Schadens, geflutet wurde.

Bei der Titanic waren die Wasserdichten Schott wände, nicht gänzlich bis zum Deck des Schiffes hochgezogen, das Wasser lief so einfach oberhalb der geschlossen Schotten über, in die nächsten Sektionen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmithyK
15.09.2016, 02:08

Ja deswegen gab ich die Themen an. Danke für deine Antwort :) 

0

Was möchtest Du wissen?