Was versteht man unter dem Begriff "informationsökonomische Eigenschaften"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum Beispiel Schubladendenken. Man(n) kennt eine Frau ein bischen, und glaubt, alle zu kennen. Das erspart viele informationsverarbeitende Vorgänge wie Wahrnehmung oder Denken.

Vielen Dank für deine Antwort :-)

0

Was möchtest Du wissen?