Was versteht man eigenltich unter "schwules" Aussehen?

6 Antworten

Viele Menschen denken Schwule seien feminin. Es fallen nun mal nur die tuntigen Schwulen auf. Es gibt jede Menge schwule Männer die nicht auf fallen weil sie sich ganz "normal" benehmen. Was auch immer normal sein mag. Manch einer würde sich wundern mit wie vielen Schwulen er es tagtäglich zu tun hat, ohne es zu merken. Ich war mal in einer Fußballmannschaft. Als ich mich outete wurde ich herauskomplimentiert. Allerdings habe ich mir nie mein Schamhaar mit einer Rundbürste geföhnt und mir dabei zusehen lassen, so wie meine sog. Hetero Fußballer Kameraden.

"Schwul" wird einfach unbedacht als Schimpfwort gebraucht, genau so wie "Mongo" und anderes. Gedankenlos werden da andauernd schwere Diskriminierungen begangen. Eine sachliche Aussage ist mit solchen Worten nicht verbunden, sofern sie als Schimpfworte oder Werturteile benutzt werden.

 Die können solche Aussagen meist selbst nicht begründen.

0
@Sirius1999

... eben!

Es handelt sich um dumpfe Diskriminierungen - gedankenlos, primitiv, unfair den Betroffenen gegenüber, und zwar viel mehr den Schwulen und Trisomie-Betroffenen gegenüber als denen gegenüber, die mit solchen Worten bedacht werden.

0
@landregen

 klar die Leute denken sich nicht viel dabei, sagen es einfach, die wenigsten meinen es wirklich böse, manche sagen es absichtlich um den anderen zu beleidigen aber wohl eher die wenigsten.

0
@Sirius1999

Das macht es aber nicht viel besser. Versetz dich eine Minute in einen Schwulen. Er hat es sich nicht ausgesucht, schwul zu sein ... und soll sich anhören, wie andere mit seinem So-Sein-wie-er-ist beleidigt werden? ... als sei er selbst der letzte Dr.ck? Ich meine: Das ist ein absolutes No-Go.

0
@landregen

 Naja das interessiert die Leute doch nicht. Gibt ja immer noch Spinner die Homosexuelle töten wollen und töten. 

0
@Sirius1999

Was soll diese Aussage jetzt? Hat irgend ein Mensch das Recht, jemanden wegen seiner sexuellen Orientierung töten zu wollen?

Ich weiß nicht, was du selbst denkst. Aber wenn du nur ein BISSCHEN selbst denkst und nicht Klischees nachplappern willst, dann nimmst du ein so mieses Verhalten mieser Leute nicht in Schutz mit solchen abwiegelnden Aussagen wie.. "naja... "

Dass die Leute sich für Verbrechen (anderer) und eigenes Missverhalten nicht interessieren, ist kein Grund, sie in Schutz zu nehmen! Und erst Recht kein Grund, sich selbst eben so mies zu verhalten.

Oder?

0
@landregen

 Ich hab nicht geschrieben das ich das gut finde, ich hab geschrieben das es nunmal Leute gibt die sie sogar umbringen in vielen Ländern, und es gibt noch viele Homophobe Leute, die sind so sehr überzeugt von ihrem Denken die kannst du nicht ändern.

0

Das schwul als unmännlich gilt, ist ein bescheuertes Klishee, das du hoffentlich nicht unterstützt ;). Man kann sich nicht schwul anziehen oder sich schwul kleiden, denn homosexuell zu sein, ist eine sexuelle Ausrichtung und kein Kleidungsstil oder ähnliches. "Das ist ja schwul" ist eine blöde Floskel, die von zu vielen Menschen benutzt wird, wenn etwas nicht nach ihrer Norm ist, sollte aber aus dem Sprachgebrauch in dieser Hinsicht nicht benutzt werden. Denk mal drüber nach.


 Meist können sie diese Aussage auch nicht begründen.

0

Was möchtest Du wissen?