Was versteht ihr unter künstliche Intelligenz? Was ist für euch künstliche Intelligenz?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Intelligent programmierte, selbsterlernende Software 60%
Andere Definition: 20%
Eine Software, mit menschengleichem Bewusstsein 7%
Künstliche (technisch, chemisch, biologisch) freie Software 7%
Eine Software, mit menschenähnlichem Bewusstsein. 3%
Intelligent programmierte festbestehende Software 3%
Künstliche (technisch, chemisch, biologisch) feste Software 0%

13 Antworten

Intelligent programmierte, selbsterlernende Software

Das ist genau das, was ich unter dem Begriff verstehe.

Eine KI besitzt aber kein Bewusstsein. Auch kein menschengleiches Bewusstsein. Gerade dieser Aspekt ist wichtig.

Außerdem zeichnet sich KI vor allem durch intelligente Algorithmen und eigenständiges Lernen, z.B. dem maschinellen Lernen, also der Generierung von Wissen aus Erfahrung aus. Ein Beispiel ist z.B., dass man einem Roboter nur sagt, dass er sich nach vorne bewegen soll. Man sagt ihm also, welche Geokoordinaten er erreichen soll. Mithilfe von unterschiedlichen Sensoren, inkl. einem Geosensor, wird der Roboter dann versuchen, laufen zu lernen. Das ist erst einmal völliges Chaos. Nach und nach wird er darin besser. Eventuell fängt er auch an zu krabbeln. Spätestens, wenn man aber auch das Ziel setzt, dies so schnell wie möglich zu tun, dann wird er irgendwann beginnen zu laufen. Immer wenn er hinfällt, verliert er viel Zeit. Dadurch weiß er auch schnell, dass falsche Bewegungen eben falsch waren.

Hier programmiert keiner die Bewegungen des Roboters. Man gibt lediglich die Ziele vor. Somit sprechen wir hierbei übrigens vom Supervised Learning (Überwachtes Lernen).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der praktischen Informatik & Softwareentwickler
Intelligent programmierte, selbsterlernende Software

Eine Künstliche Intelligenz sollte von alleine lernen können und für seinen Fortschritt belohnt werden. Fehler sollten bestraft werden um die Intelligenz immer weiter zu entwickeln. Menschen ähnliches denken wird noch weiten gehend geforscht da neuronale netze (noch) nicht in der Lage sind die komplexen Strukturen eines Menschlichen Gehirn vernünftig zu verarbeiten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informationstechnik wird wichtiger denn je.
Andere Definition:

eine künstliche software die auf input eigenständig reagieren kann. jeder gegner in einem videospiel hat schließlich eine KI, mal mehr mal minder primitiv

Andere Definition:

Etwas, aus Menschenhand erschaffenes, was selbsttändig in der Lage ist selbstständig zu lernen, und über eine kognitive intelligenz verfügt.

Dass muss sich nicht unbedingt auf eine Software beschränken. Ein menschlicher Klon wäre meines Ermessens nach auch eine künstliche Intelligenz.

Andere Definition:

Ein neuronales Netz, was selbständig lernt und sich stetig verbessert, bis es den Menschen erreicht hat und dann auch bei weitem übertrifft.

Was möchtest Du wissen?