Was versteht Ihr unter "geinkt "?

3 Antworten

Ich vermute, es handelt sich um eine Bleistiftzeichnung, bei der man Teile mit Sepiatusche (oder Tinte in schwarz oder braun z.B.) nachzeichnet und ggf. mit einem feuchten Pinsel verwischt. Ich versuche mal, so ein Beispiel anzufügen.

 - (zeichnen, Malerei)

es kommt vom amerikanischen inking Ein Inker zeichnet Bleistiftvorlagen mit schwarzer Tinte oder Tusche nach, wobei er den Vorlagen die endgültige Form gibt.

"ginkt" könnte ich mir vostellen, dass es neuerdings für "tattoowiert" steht

49

Tattoowiert? Denglisch maximal :)

0

Was möchtest Du wissen?