Was versteht ihr unter der Aussage: "Zurückgehen bedeutet Vorankommen"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich verstehe darunter, dass du mal lieber von vorne anfängst, wenn du mittendrin nicht weiterkommst. Z.B. wenn du ne Sprache lernst und die basics ned kannst wird der Fortschritt schwer. Also dann von der Mitte oder wo auch immer abbrdchen und zurück zum Anfang. Manchmal ist der längere Weg der Kürzere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm viele würden soetwas anders interpretieren. Spontan würde ich sagen: Geh einen Schritt zurück, schau dir die gesamte Lage an und nicht nur ein Teil, dann kannst du nach vorne gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man die Antwort auf viele Fragen und die Lösung vieler Probleme in der Vergangenheit findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen die nicht das bekommen, was sie wollen müssen sich nunmal auch irgendwie trösten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zurück zu den Wurzeln der Menschheit,

also der Mensch ist nicht zum Arbeiten da sondern um zu essen und AA machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?