Was versteht ihr unter Darstellendes Spiel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal bei Wikipedia. Da bekommst du eine riesige Definition und Erklärung. ;)

Und wegen einer Aufführung... mach dir nicht so viele Gedanken darüber. Es ist ganz natürlich das man da nervös ist und Lampenfieber hat. Ich kenn das. Hab ich auch alles schon hinter mir. Am schlimmsten ist eigentlich der "eigene Zensor" den man hat. Der dann sozusagen innerlich sagt: "Das kann ich doch nicht machen! Das ist doch peinlich! Und alle sehen das!" Den Zensor muss man auch erst mal "klein kriegen". Und ich sage dir, wenn man sich dann überwunden hat ist es gar nicht mehr so schlimm. Und ich denke du wirst da ja sicher nicht alleine auf der Bühne stehen oder? Mir jedenfalls fällt es immer leichter auf der Bühne, wenn wir mehrere sind. Weil man sich dann ja sozusagen "gemeinsam" blamieren würde. ;) Aber so oder so, fühlt man sich auch sicherer wenn man nicht ganz alleine auf der Bühne steht. Und man spielt "offener und befreiter".

Und wenn man sich dann getraut hat,...das ist ein tolles Gefühl und da kann man dann auch stolz auf sich sein!! Und das größste Lob ist der Aplaus der Zuaschauer!

Los trau dich! Du schaffst das!

hallo !

ich habe ebenfalls DS in der Schule. Natürlich gibt es auch in diesem Fach einiges an Theorie ! Alles von Aristoteles bis Lessing, Tragödie bis Komödie, Gestik, Mimik und vieles mehr! Der Schwerpunkt liegt jedoch beim praktischen. Wir lernen viel, aus uns rauszukommen und Hemmungen abzulegen. So kommt es u.a. dazu, dass wir im Unzerricht laut die Musik anmachen und einfach wie wild durch den Raum tanzen sollen. Außerdem machen wir Übungen mit der Sprache, d.h. lautes Schrein oder leises Flüstern. Dann machen wir noch viel Improvisationsübungen und spielen kleinere Szenen. Auf meiner Schule ist es so, dass erst im 2. Jahr richtige Stücke gespielt werden.

Du wirst bestimmt dann später keine Angst mehr haben, dich zu blamieren, denn genau das versucht man dir im Unterricht abzugewöhnen :D

Der Aufbau des Unterricht hängt aber allgemein von der Schule, sowie noch einmal von den einzelnen Lehrern ab.

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Nickola 26.03.2011, 13:18

Oh danke :) ich habe nämlich bisher noch keinen ich sag mal kennen gelernt, der DS hatte und deswegen konnte ich eigentlich nicht so viel erfahren wie das an der schule ist ;) danke :)

0

Darstellendes Spiel kann zweierlei sein: einmal wird sozusagen als Standbild eine Szene aus der Literatur dargestellt, es kann allerdings auch ein komplettes Stück nachgespielt werden. Der Schwerpunkt liegt in beiden Fällen auf der pointe des Stücks.

Keine Angst und viel Spaß wünscht der Ludgeruskantor

Was möchtest Du wissen?