Was verstehe ich unter "Pädagigischen Handlungsmöglichkeiten"? (Spezifisch am Beispiel : Blindheit)

3 Antworten

Das heißt, mit welcher Methode und Fachdidaktik du verwendest, einem blinden Kind die Welt besser zu erschließen, zu (z. B. die anderen Sinne durch spezifische Methoden zu trainieren, lesen in Brailleschrift- aber wie?etc)

Päd. Handlungsmöglichkeiten sind begrenzt durch die Blindheit des Adressaten.

Ist es dennoch möglich mit einer opimalen Passung, empathisch,, effektiv zu Handeln? Ich muss nach Ersatzstrategien suchen, das ist das Thema.

darunter versteht man den Umgang mit blinden Kindern.

...darunter würde ich, ganz schlicht erstmal, all jene Bereiche verstehen, bei und an denen du dein (pädagogisches) Handeln ein- und ansetzen kannst, zum Beispiel (ganz grob):

  • Sozial- und Spielverhalten

  • Begriffsbildung

  • Bewegung / Orientierung im Raum / Mobilität

  • Lebenspraxis / selbständiges Handeln

Was möchtest Du wissen?