Was versteckt sich hinter diesen Symptomen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann so ziemlich alles moegliche sein. Von einer Besiedelung des Darms mit Hefepilzen (Candida) ueber eine Fehlbesiedelung des Duenndarms bis hin zu Gluten, Lactose oder Fructose Unvertraeglichkeiten. Reizdarm waere auch denkbar.

Es koennte auch eine Kombination von verschiedenen Problemen sein. 

Die meisten Dinge, die mir spontan dazu einfallen, sind nicht schoen, aber auch nicht sehr dramatisch. Also kein Grund fuer eine Panik ...

Ich wuerde dir empfehlen, dich mal mit deinem Hausarzt in Verbindung zu setzen und das mal abklaeren zu lassen. Der kann dann ggf. Stuhlproben ins Labor schicken und ueber Blutproben feststellen, ob das was entzuendliches im Gange ist.

Die Probleme mit den Blutungen wuerde ich dringend mal von deinem Frauenarzt abklaeren lassen. Das hat wohl eher weniger was mit dem Magen/Darm Trakt zu tun ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach mal zum Arzt und lass dir hier und von Google keine Angst machen du kannst alles und nichts haben. Klar Bauchschmerzen Durchfall und Verstopfung im Wechsel und starker Fäulnisgeruch lassen darauf schließen das tatsächlich etwas im Verdauungstrackt nicht in Ordnung ist aber das kann von einer Lebensmittel unverträglichkeit bis hin zur stellenweisen paralyse der darmperestaltik alles mögliche sein daher keine Bange machen lassen denn soooo schlimm klingt es erstmal gar nicht nur nach etwas was mal abgeklärt werden sollte und das vom Arzt und nur vom Arzt... bei deinen Symptomen kann dir hier eh keiner zuverlässig helfen erst recht nicht bei so unbestimmten Symptomen wie Abdomenschmerz und Durchfall Erscheinungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:16

okay... ja danke. das wurde mir schon öfter gesagt das ich mich nicht verrückt machen lassen soll 😓

0

Sind die Schmerzen und der Blähbauch nach dem Essen besonders schlimm? hast Du viel Stress? Ich hatte das auch und bei mir wurde eine Histaminintoleranz festgestellt, die ich aber durch meine Ernährungsumstellung und Stressbewältigung in den Griff bekommen habe. Eventuell verträgst Du auch einfach kein Gluten, Laktose oder Fructose. hast Du das schon testen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt dein Arzt ? Hoffe Du warst schon dort, wenn nicht, naja, dann hast Du sie nicht alle......

3 Monate diese Beschwerden und anscheinend noch nicht beim Arzt, dann geh sofort so schnell wie möglich!

Du weißt doch,was das ist ein Arzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:12

ich war beim Arzt doch die Bescheuerte hat immer nur in meinen Bauch reingedrückt und sagte ich habe eine Lagenschleimhaut Entzündung. jedesmal. und es ist totaler Quatsch... hab dann auch den Arzt gewechselt. Doch weil in meiner Wohngruppe die Erzieher meine Beschwerden nie ernstnehmen und behaupten ich übertreibe durfte ich bisher noch nicht zum Arzt.

0
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:12

*magenschleimhautentzündung

0

Lass dir bitte mal deinen Darm Untersuchen... Klingt ganz böse.. Hier kann dir dabei niemand helfen.. Geh bitte schnell zum Arzt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:06

okay danke. :) aber da ich morgen um 6 Uhr Frühschicht habe kann ich erst übermorgen zum Arzt... ich hoffe mal das ist nicht schlimm? :/

0
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:08

Und Sodbrennen morgens und Abends/ Nachts ist auch ein akutes Problem

0
Kommentar von Nightwing99
28.09.2016, 00:17

Jetzt hör mal auf hier so eine Panik zu verbreiten zum Arzt und sich durchchecken lassen sollte sie ja aber das klingt bei weitem nicht so böse wie du sagst. Wäre es wirklich was schlimm akutes wären es viel ausgeprägtere Symptome und Probleme

1
Kommentar von sabibi1999
28.09.2016, 00:19

ehehe :) im Krankenhaus könnte ich nach dem Darm gucken lassen aber da ich eben auf der Gynäkologischen arbeite möchte ich lieber zum normalen Gynäkologen 😂😂😅 (wer will schon das die Kollegin dich untenrum kennt)

0

Was möchtest Du wissen?