Was verraten Träume?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was Träume sind

Damit du erstmal verstehst, dass alles nur in UNSEREM Kopf entsteht, erkläre ich dir, wie Träume entstehen. Das Unterbewusstsein verarbeitet während wir schlafen alle Informationen, die es bekommt. Und wir träumen dann davon. Das ist ein Überlebensmechanismus eines Lebewesens. Wir Menschen z.B. würden ohne Träume nicht überleben. 

Das Unterbewusstsein nimmt tagsüber Informationen auf und nachts werden sie verarbeitet und bestimmten Schemen zugeordnet. Zu den Informationen zählen: 

  • Erfahrungen
  • Erinnerungen 
  • (sensitive, akustische und visuelle) Reize
  • Gedanken
  • Gefühle
  • Vorlieben 

Warum wir uns an Träume erinnern

Während dem Sortierungsprozess "träumen" wir von den Informationen, die gerade vom Unterbewusstsein verarbeitet werden. Dabei bemerken wir nicht alle Informationen, die im Traum auftauchen, denn das ist nicht das Ziel (zumindest ist das meine Theorie). Aus diesem Grund vergessen wir träume instant. Wir erinnern uns nur an Träume, wenn: 

  • unser Unterbewusstsein uns versucht etwas mitzuteilen (Erinnerungen an etwas/ Ängste)
  • wir bestimmte Aktionen noch mal genau überdenken sollen 
  • wir Probleme haben und mögliche Lösungsvorschläge im Traum auftauchen 
  • unser Unterbewusstsein eine Information aus dem Bewusstsein erhält und sie nicht verarbeiten kann, da sie mit vorherigen nicht übereinstimmt 
  • wir mitten in einem Traum (in der REM-Phase) aufgeweckt werden und uns an den Anfang erinnern   

Wieso träumt man so viel "Schwachsinn"?

Und wiso träumt man zum bsp. Von unlogische Situationen mit dem Schwarm?

Wenn etwas verarbeitet wird, träumen wir sehr viel Schwachsinn, was 

meistens nichts mit unseren tatsächlichen Gedanken und Lebenssituationen 

zu tun hat. Normalerweise vergessen wir das Geträumte, wie schon erwähnt, sofort. Die Informationen in unserem Unterbewusstsein werden im Traum zusammengewürfelt wiedergegeben. Es ist also möglich 

alles zu träumen, auch wenn man behauptet nie über sowas nachgedacht zu haben.

Das Unterbewusstsein rechnet 1 und 1 zusammen und es entsteht etwas vollkommen neues. Das Unterbewusstsein gibt also nicht nur ganz stumpf Informationen wieder, sondern vermischt auch einige, sodass es so wirkt, als würde man etwas neues träumen, oder man würde es zum ersten mal sehen. 

Zukunftsträume und Verbindungen mit anderen

Denkst du sie zeigen die Zukunft an?

Sowas ist natürlich vollkommener Humbug, denn es gibt für alle Arten von Träumen und deren Zufälle eine völlig harmlose und logische Erklärung. Ich verweise hier einfach mal auf eine Frage, die ich mal beantwortet habe: https://www.gutefrage.net/frage/wahrsager-traeume?foundIn=list-answers-by-user#answer-182895800

wenn man viel an eine Person denkt, dann täumt die Person an die man gedacht hat von einem. Kann das wirklich stimmen?

Das ist ebenfalls nicht korrekt, da Träume im Unterbewusstsein entstehen - in deinem eigenen. Und nur du hast Zugriff auf deinen Unterbewusstsein. Es besteht keine telepathische Verbindung o.ä. mit anderen Unterbewusstseine. Für dein Unterbewusstsein gibt es nur dich! 

Falls du noch Fragen haben solltest oder etwas noch unklar ist, dann präzisiere ich meine Antworten. 

MfG, Mara :)

5

Danke für deine ausführliche Antwort. Sie hat mir sehr geholfen. Dieses Thema finde ich sehr interessant und faszinierend :)

1
26
@delia2

Gerne. Ich befasse mich schon seit langem mit Träumen und dem Unterbewusstsein und deshalb macht es mir auch Spaß Beitrage dazu zu verfassen. 

0

Meistens träumen wir das,was uns im Unterbewusstsein beschäftigt ,oder was wir nicht verarbeitet haben.Träume wollen uns meistens auf etwas hin weisen. Eigentlich hat jeder Traum eine Bedeutung.

5

Denkst du sie zeigen die Zukunft an? :)

0
48
@delia2

Nein,sonst wären Träume ja Vorhersager. Du kannst nicht in die Zukunft träumen. Was Dich beschäftigt,oder was Du nicht verarbeitet hast,das träumst Du.

0
26
@delia2
Eigentlich hat jeder Traum eine Bedeutung.

"Bedeutung" ist ein Wort, dass ich mit Traumdeutung in Verbindung bringe. Der Begriff Grund ist hier daher passender. Jeder Traum hat einen Grund (warum dieser entstand). 

Denkst du sie zeigen die Zukunft an?

Die Zukunft muss erst noch geschrieben werden. Träume können von Vergangenes handeln, oder auch von etwas, was in dem Moment passiert. Wenn man z.B. das Bedürfnis hat auf Toilette zu gehen, so sucht man im Traum die Toilette auf. 

0
5

danke:)

1

träme verraten einem, daß man noch kein schauendes bewußtsein hat, denn nur mit dem kann der wahrheitswert eines traumes erkannt werden

Stimmt es dass eine Person von einem träumt, wenn man die Person vermisst?

Ich hab so etwas mal gelesen und angeblich wurde es auch bewiesen oder so. Weiß leider nicht ob es genau so war (wenn ich zB die Person vermisse und nicht schlafen kann, träumt die Person dann in dem Moment von mir) .. stimmt das? (-:

...zur Frage

Kann man sich im Traum verlieben? :D

Hallo :)

Das klingt jetzt sehr seltsam, aber kann man sich im Traum verlieben? in eine unreale Person? Ich mein wenn man verliebt ist, kann man nur an eine Person denken und träumt immer von ihm/ihr.. und wen man immer von einer person träumt, die man nicht kennt? In vielen Büchern kommt das ja vor, sie träumen von einer Person und lernen die Person irgendwann kennen, und wussten schon immer, dass es sie gibt. Geht das auch in echt? oder meint ihr, dass das nur gerede ist?

Danke :)

...zur Frage

Bekommen schlafende im unterbewusst sein mit wenn man ihnen etwas erzählt?

beeinflusst das vll sogar die Träume der Person?

...zur Frage

Warum sehen Personen in Träumen manchmal anders aus?

Also ich meine, dass wenn man manchmal von einer Person träumt, dass sie im Traum total anders aussieht aber man trotzdem weiß, dass es die Person ist. Woran liegt das?

...zur Frage

Gehirn hat Traum mit Realität verknüpft?

Hey, ich habe gestern etwas geträumt, darin kam eine Person aus meiner Schule vor. Der Traum hat sich komplett real angefühlt und es war auch realistisch ohne komische Dinge wie sonst oft in Träumen. Wir waren zwei der "Hauptpersonen" und als ich diese Person am nächsten Tag gesehen habe, hab ich diesen Traum unbewusst so mit dieser Person verknüpft, dass es total komisch war sie zu treffen und mich mit ihr zu unterhalten, weil mein Körper so reagiert hat, als ob der Traum Realität gewesen ist (Ich weiß zu 100% das es nur ein Traum war, ich bin danach aufgewacht und hab darüber nachgedacht).Es hat sich angefühlt wie im Traum und war echt seltsam. Hat mein Gehirn das irgendwie verbunden? Danke schon mal im Vorraus, ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Ich kann nicht schlafen wenn andere sich in diesem Zimmer aufhalten?

Mein Problem ist ich kann nur schlafen wenn ich alleine im Zimmer bin wenn da noch eine andere Person ist muss ich ganze zeit an diese Person denken und bin dann auf diese Person fixiert wenn die Person sich dreht mach ich es auch und konzentriere mich auf die Atmung der Person ich fühle mich so beklemmt und unwohl ich kann dann nicht einschlafen bis die Person eingeschlafen ist.... ich tue die Person auch irgendwie am schlafen hindern was kann das sein kennt das Problem jemand ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?