Was verhindert Wadenkrämpfe beim Joggen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. Man kann vorbeugen, in dem man sich ein wenig mit Magnesium versorgt und rechtzeitig seine Nahrung damit ergänzt. Außerdem sollte man nach dem Joggen (was viele vergessen) nochmals ausgiebig Dehnübungen durchführen. Nun weiter viel Spaß am Sport

Magnesium aus der Apotheke. Der Wert ist höher als in den Brausetabletten.

Ich habe gelesen, dass ein Kaffee vor dem Joggen das Risiko eines Krampfes mindert!

Was gut hilft: Magnesium-Brausetabletten. Die sind billig in Supermärken als "Nahrungsergänzungsmittel" erhältlich und haben meiner Freundin gut gegen auftretende Krämpfe geholfen.

Was möchtest Du wissen?