Was vereinen durchschnittliche Handball-Profis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht genau, wie viel sie verdienen, aber als Frau kann man jedenfalls nicht davon leben. Das lässt sich daraus erschließen, dass viele Bundesligistinnen noch einen "echten" Job haben. Als mann kann man anscheinend schon davon leben, weil die meisten Männer außerhalb vom Handball keinen Beruf haben. Also so geschätzt würde ich mal sagen, ein handballprofi verdient in etwa so viel wie ein normaler Mensch, der normal arbeiten geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nellimausler44
27.12.2015, 23:17

zwischen 75 und 600 tausend € im Jahr

0

Wenn du verdienen meinst, kann ich dir das nicht so genau sagen. Sie verdienen lange nicht so viel wie Fußballspieler. Als Beispiel verdient Silvio Heinevetter, als einer der best Verdiensten Handballer um die 400.000€. Bei den anderen kann man von deutlich weniger ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Bundesliga können die meisten davon leben. Bei Hinterbönklern so um die 50 Tausend € und bei den topklubs von 150 bis 500 Tausend € in der BL. In Frankreich bei PSG liegen die Gehälter bei 350 Tausend bis zu 1 Mio für Nikola Karabatic. Außerdem bekommen die eingebürgerten Handballer die nun für Qatar spielen mehrer millionen. Für die Einbürgerrumg 3 Millionen und bei der WM 2014 für jeden Sieg 50 Tausend und sie kammen bis ins Finale.
Lg
Ps ich bin männlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?