was verdinet man als altenpfleger oder tierpfleger in der schweiz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Altenpfleger solltes du ca, 5'000.00 Sfr im Monat Brutto verdienen, das sind 3330.00 Euronen, mit dem solltest du zurechtkommen.

vielen dank für die antwort :-)

0

Guten Tag,

mal abgesehen davon, das es keinen "amtlichen Vormund" mehr gibt (sie sprechen wohl von gesetzlicher Betreuung, und auch in diesem Bereich sind so manche schwarze Schafe) ist es völlig legitim, für eine hochwertige Arbeitsleistung einen angemessenen Lohn zu erhalten. In der Pflege ist dieser grundsätzlich recht niedrig. Warum kein Geld für gute und in dem Fall anstrengende, sowie verantwortungsvolle Arbeit erhalten und verlangen? Ich bin der Meinung, das insbesondere in sozialem Gebiet Arbeitende einen ordentlichen Lohn verdient hätten. Wir sind außerdem nicht alle Mutter Teresa, sondern wollen auch leben.

Es grüßt eine staatl. exam. Altenpflegefachkraft

P.S.: Während ein/e Berufsbetreuer/in (oder wie Sie es altmodisch und menschenunwürdig noch nennen "gesetzlicher Vormund") in der Stunde bis zu 44 Euro erhält, kann eine angestellte Pflegefachkraft im stresigen Schichtdienst einschließlich aller Verantwortung mit nur ca. 12 Euro rechnen. So viel zum Thema Fairness und Mitleid.

wieviel verdient man in der Ausbildung

Was möchtest Du wissen?