Was verdient man bei der Modemarke "DIESEL" als Aushilfe?

1 Antwort

So um die 400€... Als Aushilfe wirst du oft nach Stunden bezahlt. Arbeitest du mehr, kommst du an die 400€, arbeitest du weniger, verdienst du einen Monat auch mal weniger.

Hängt aber auch davon ab, ob du Student o.ä. bist. Dann darfst du während der Vorlesungszeit nur 19,5 Std die Woche arbeiten. Außerhalb der Vorlesungszeit darfst du dann deutlich mehr und verdienst entsprechend auch mehr. Also: Zu Diesel gehen, nach Stundenlohn fragen (würde anrufen, falls man dich da später bei einem Bewerbungsgespräch erkennt, sieht das vielleicht sonst etwas doof aus) und ausrechnen, was du ungefähr bekommst :)

Was möchtest Du wissen?