Was verdient man als Recruiter/Headhunter

3 Antworten

Ich denke es ist schwierig in der Branche kurzfristig Fuß zu fassen. Ich würde eine Anstellung bei einem Unternehmen bevorzugen..... Man muss sich wenn man selbstständig ist erst mal einen Kundenstamm aufbauen und Referenzen vorweisen - danke das ist nicht so einfach. Hier ein Unternehmen, das sicherlich noch gute Leute braucht: http://www.hoffmannmelcher.de/

Das wird nicht verraten . Sicher ausreichend , wenn der Vermittelte lange im neuen Job bleibt, Storno wenn der nach drei Monaten kündigt.

von 0 bis nach oben offen

Gehalt eines Goldschmiedemeisters?

Hallo! Ich bräuchte ein paar Infos wieviel ein Goldschmiedemeister im Schnitt als Angestellter verdient und wieviel er als Selbstständiger verdient (so pi mal daumen). Ein Goldschmiedgeselle verdient sehr wenig, dass ist mir schon bekannt. Aber ich kann mir das absolut nicht vorstellen das sogar ein Meister evtl nur 2000 Brutto bekommt. Im Internet finde ich diesbezüglich Gehälter zwischen 1700 und 3000 Euro. Hat da Jemand ne Ahnung?

Liebe Grüße

...zur Frage

Welcher Job mit Abitur bringt viel Geld?

Hey habe diesen Sommer mein Abitur fertig und einen guten Schnitt habe ich auch ca. 1,5 - 2,0.

Welchen Job kann man damit ausüben, der überdurschnittlich viel Geld bringt?

Bzw. wo verdient man gut ?

Mfg

...zur Frage

Wer Arbeitet bei steam?

Wer arbeitet eigentlich beim Steam support, wie würd man da angestellter und was macht man da so bzw. wie viel verdient man da?

...zur Frage

Karriere machen, lohnt sich das?

Oder überwiegen zu sehr die Nachteile?

...zur Frage

Wo gibt es die besten Headhunter bzw. Personalberater im IT-Bereich?

Ich möchte mich beruflich verändern und nicht direkt auf die Unternehmen zugehen, sondern dazu eine Personalberatung nutzen. Habt Ihre Erfahrugen gemacht ? Kennt Ihr welche ?

...zur Frage

Fachinformatiker Ausbildung? Wie sehr rentiert sich die Ausbildung?

Kann mir jemand sagen , ob sich eine Ausbildung zum Fachinformatiker rentiert? Klar eine Ausbildung rentiert sich immer, aber den Job gibt es irgendwie wie Sand am Meer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?