Was verdient man als Fluglotse im Durchschnitt (Bruttogehalt)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Gehalt als Fluglotse ist sehr gut,
Der Verdienst in der Flugsicherung richtet sich wie bei anderen Berufen auch nach Berufserfahrung. Der tariflich festgelegte monatliche Bruttoverdienst für einen Fluglotsen kann zwischen 3000,- und 4200,- EUR betragen.

Danke, so muss eine Antwort sein, präzise und ohne den unnötigen Bullshit den die anderen hier verzapft haben.

0

Kommt wohl ganz darauf an, wo man beschäftigt ist, entweder bei der Tower Company oder der "original DFS". Bei letzterer bekommt man z.B. als Lotse an einem großen Flughafen (Tower oder Radar) pro Monat ca. 9000 brutto Grundgehalt plus Zulagen (ca. 800 netto), das Ganze dann aufs Jahr verteilt macht bei 13,5 Monatsgehältern summa summarum über 135000 brutto. Das Geld allein macht den Job allerdings nicht attraktiv, dazu kommt, wenn man Glück hat, ein super Betriebsklima und viele weitere sonstige soziale Gooddies (Arbeitszeit, Vorruhestand, Kuren, etc.)

Dazu sollte erwähnt werden, dass die Zulagen stark von gearbeiteten Feiertagen etc. abhängen und daher variieren. 9000 ist davon abgesehen alles andere als ein Einstiegsgehalt. auch nicht bei Fluglotsen.

0

Einstiegsgehalt 2012 je nach Einsatzort zwischen ca.5850 und 8150 Euro brutto plus Zulagen (bis ca. 800 netto/Monat im Schnitt), Endgehalt bis ca. 10500 Euro brutto plus Zulagen als Lotse, als Supervisor bis ca. 11400 brutto plus Zulagen, dies bei über 13 Monatsgehältern.

Was möchtest Du wissen?