Was verdient ihr so als Fachinformatiker in der systemintegration Ausbildung 1ste lehrjahr in nrw?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei meiner Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung in Bayern waren es 650 € brutto im 1. Lehrjahr.

Das ist allerdings bereits 10 Jahre her. Die Inflation seitdem betrug 14.4 %, sodass dies heute ca. 740 € brutto entsprechen würde.

Systemintegration wird in der Regel gute 5 % schlechter vergütet, sodass ich etwa 700 € brutto erwarten würde.

Wegen der 40 € im Monat = knapp 500 € im Jahr "weniger" würde ich keine Stelle ablehnen, sofern Dir das Unternehmen sympathisch ist. Nach Deiner Ausbildung werden die Karten ja ohnehin neu gemischt.

Andere bekommen gar nichts, wenn sie eine schulische Ausbildung machen, auch kein Anspruch auf BAföG. Daher solltest zufrieden sein mit dem was Du zur Zeit an Vergütung bekommst.

Meine erste Ausbildungvergütung lag bei ca. 800€. Allerdings gab es Tarifverhandlungen etc. sodass ich im dritten Lehrjahr 1150€ Brutto bekomme.

wie viel verdient man als fachinformatiker systemintegration nach der Ausbildung in Hamburg hat jemand erfahrung ?

...zur Frage

Gehaltsunterschied - Mit und ohne Studium - Fachinformatiker Systemintegration

Hi, wie viel verdient man durchschnittlich, wenn man als Fachinformatiker Systemintegration arbeiten, wenn man es Studiert hat und wenn man nur eine Ausbildung hat?

MfG Jonas

...zur Frage

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration - Ausbildungsvergütung NRW?

Ich habe nun mehrere Angebote für eine Ausbildung zum "Fachinformatiker - Systemintegration", bei dem von mir bevorzugten Unternehmen steht bei der Anzeige "Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag Anwendung. Tarifvertrag: Tarif"

Leider finde ich kein "Tarifvertrag" bzgl. Fachinformatiker - Systemintegration. Da ich das Thema der Ausbildungsvergütung bei dem Von mir bevorzugtem Betrieb morgen ansprechen möchte, ist meine Frage nun: Wo sollte ich die Ausbildungsvergütung sehen? finde im Internet leider die verschiedensten Aussagen.

Vielen dank an euch :)

...zur Frage

Steuerklasse Ausbildung mit Nebenjob?

Hallo Leute,

Ich habe eine Frage bezüglich der Steuerklasse und den dazugehörigen Sachen.
Folgendes: Ich mache eine Ausbildung zum Automobilkaufmann (513,00€ Gehalt) und arbeite nebenbei bei Dominos als Fahrer (450,00€ Basis, bekomme meistens um die 350,00€). Beides mache ich seit August. Auf den Gehaltsabrechnungen von August und September stand bei beiden Jobs jeweils die Steuerklasse 1, also ich letzten Monat (Oktober) das Gehalt von meiner Ausbildung überwiesen bekam viel mir auf, dass ich dort ca. 75,00€ weniger bekommen habe, sprich ca. 438,00€. Als ich bei der Personalabteilung nachgefragt habe wieso ich weniger Gehalt bekommen habe hieß es: Es sei wegen dem Nebenjob, da ich dadurch in die Steuerklasse 6 gerutscht bin?! Kann es dran liegen, dass ich bei Dominos im Oktober mehr als 450,00€ verdient habe wegen dem Kilometergeld? Kann ich bei beidem wieder in die Steuerklasse 1 rutschen? Und warum bin ich bei der Ausbildung in die Steuerklasse 6 gerutscht und nicht beim Nebenjob? Mein Arbeitgeber bei Dominos konnte mir die Frage auch nicht beantworten, da er meinte, dass der Nebenjob mit der 2% Pauschalsteuer laufen würde.

Die Gehaltsabrechnung für Oktober liegt noch nicht vor.

Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen!

Einen schönen Tag noch!

Mit freundlichen Grüßen  

...zur Frage

Fachinformatiker für Systemintegration gehalt?

Verdient man in diesem job viel z.b bei der aok mit wie viel kann ich rechnen arbeitet jemand als fachinformatiker und kann mir sagen was der so im Durchschnitt verdient

...zur Frage

Wie viel verdient man als Fachinformatiker für systemintegration bei der Bundeswehr nach der Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?