Was verdient Gerhard Schröder (SPD) bei Gazprom-Tochter "Nordstream", die er selbst beschlossen hat?

2 Antworten

Über beides kann man nur Spekulieren, die Wahrheit ist dann irgendwo zwischem dem was man erfährt und was er selbst aussagt.

G. Schröder ist ja nicht der einzige, der ein Politisches Amt bekleidet(e) UND gleichzeitig in der Wirtschaft tätig ist, nach dem GG war das ja verboten, aber versuch da mal zu Klagen, dann hast du es mit TAUSENDEN von Anwälten der Gegenseite(n) zu tun ^^

Selbst wenn man ihn zu Offenlegung "zwingt", selbst dann werden wir nicht alles erfahren, den auch er hat zu viel gegen andere (Politiker und Wirtschaftsbosse) in der Hand, dass diese nicht in der Öffentlichkeit sehen wollen, gib mal in deine Suchmaschine "Uwe Barschel" ein ,-)

Musst du ihn mal anschreiben. Wer soll das denn hier wissen. Das veröffentlicht der doch nicht regelmäßig.

Was möchtest Du wissen?