Was verdient eine Verkäuferin bei Aldi?

3 Antworten

sobald sich RFID und NFC (near field communication) etablieren und die regalbefüllung automatisiert ist, müssen sich kassierer/innen und regalauffüller/innen anderweitig umsehen. gewiß kein sicherer beruf mehr. krankenpfleger erhalten meiner ansicht nach zu wenig, doch zumindest ihr job ist sicherer - zudem einer der systemrelevanten.

eine Aldiverkäuferin sagt mir, dass sie** - gut -** bezahlt sind... nur das kann ich sagen .

Potz Blitz ,das interessiert mich aber wirklich näher. 2000,- Euro netto. Das ist für eine Kassiererin oder was auch immer ein wirklich gutes Geld. Klingt aber eigentlich unglaublich, auch wenn ich es denen gönne, keine Frage. Viel verlangt wird fürs Geld überall, das kann nicht der einzige Grund sein. Ich denke mal die wird keine 12 Std.am Tag dafür arbeiten müssen.

Bei Aldi oder Edeka die Ausbildung absolvieren?

Hallo,

ich habe mich bei dem Unternehmen Aldi Nord und Edeka beworben und beide wollen mich als auszubildene haben...Nun ist meine Frage bei welchem Betrieb es sich schlauer erweist eine Ausbildung zu absolvieren. Eigentlich wollte ich Kauffrau im Einzelhandel machen aber ich soll erst eine Ausbildung als Verkäuferin absolvieren.

Habt ihr Erfahrungen in einem der Betriebe?

Welches würdet ihr wählen und Warum?

Aldi ist bekannt für Mobbing,stimmt das? Weil ich nicht grade Hübsch bin.

Stimmt es auch das an der Kasse nicht steht, wie viel der Kunde zurück bekommt oder ist das nur bei Aldi Süd der Fall?

Freue mich über Hilfreiche Antworten :)

LG. Maria

...zur Frage

Wie viel verdient man als Verkäuferin Vollzeit bei Aldi Süd und wie sind die Arbeitszeiten?

Ich wollte bei Aldi Süd anfangen zu arbeiten und wollte euch fragen wie es so ist da zu arbeiten und wie das gehalt ist? Danke

...zur Frage

Was verdient eine Verkäuferin bei Aldi?

Frau vom Arbeitskollege arbeitet bei Aldi und sagt, das sie dort 15€ die Stunde verdient. Ich glaube das nicht. Aber was bekommen die da??!

...zur Frage

Darf man mich als gelernte kraft als ungelernte kraft bezahlen?

Hallo zusammen, Ich bin ausgelernte Verkäuferin und arbeite seit jahren beim bäcker wo ich auch meine ausbildung gemacht habe. Die eigentliche Ausbildung beim bäcker ist fachverkäuferin im lebensmittelhandwerk. Da meine chefin aber bei einer anderen innung war hab ich und komnte ich nur die Verkäufer Ausbildung machen. ( die viel allgemeiner ist und "besser" ). Jetzt habe ich mich beim anderen bäcker beworben und mir wurde beim Vorstellungs gespräch gesagt das meine ausbildung nicht gelten würde und ich als ungelernte kraft bezahlt werden würde. Meines Wissens nach ist das doch nicht korrekt? Wollte natürlich nicht beim Bewerbungs gespräch darüber diskutieren .Habe bald probearbeiten und wollte danach nochmal drüber reden. Weil ich für das Geld nicht dort anfangen will. Weiss jemand mehr darüber was meine rechte sind und was ich als Argumentation nehmen kann?
Danke im voraus 😋

...zur Frage

Wie viel verdient man als Verkäuferin bei Penny?

...zur Frage

Wieviel verdient bei dm in Vollzeit

Meine Tochter will bei dm eine Ausbildung machen.

Mich würde mal interessieren, wieviel eine Verkäuferin in Vollzeit verdient,wenn sie die Lehre hinter sich hat.

Bitte angeben ob Brutto oder Netto.

Vielleicht gibt es hier ja welche ,die bei dm. Schlecker. Aldi,Lidl usw. arbeiten. Bitte jeweils den Arbeitgeber dazuschreiben.

Ich habe ihr geraten,eine Ausbildung bei Aldi anzustreben.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?