Was verdient eine Arzthelferin und was macht sie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du verdienst so ungefähr 1200€ netto desto mehr Fortbildungen du hast desto mehr kannst du verdienen.
Ich bin Medizinische Fachangestellte und würde mich jederzeit wieder für diesen Beruf entscheiden! Man macht viel organisatorische Sachen zum Beispiel Termine planen, Rezepte ausstellen aber auch Labor Arbeit beispielsweise Blut abnehmen, impfen, EKG etc. ich finde den Beruf super und sehr abwechslungsreich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verdienen sehr schlecht, haben aber einen sehr interessanten Job, viel mit Menschen zu tun. Besser noch wäre Zahnarzthelferin, die macht auch was Praktisches, hilft bei der Zahnbehandlung und bekommt einiges mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?