Was verdient ein staatlich geprüfter betriebswirt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Niemand bezahlt einen für den Abschluss, den man hat. Man wird für seine Tätigkeit bezahlt und je mehr Wissen man mitbringt, desto besser fällt die Bezahlung aus.

Ein Betriebswirt kann in einer Funktion als Geschäftsführer gerne mal ein 6-stelliges Gehalt haben. Er kann aber - etwas überspitzt gesagt - auch für 8,50€/Stunde die Stunde arbeiten. 

Hängt vom Job und vom Arbeitgeber sowie von Ausbildung und Berufserfahrung ab. Es gibt keine pauschale Vergütung aufgrund einer Weiterbildung.

ein AG sagte mal jobs habe er keine zu vergeben?

aber viele aufgaben die best möglich gelöst werden sollte, dafür bezahlt er auch gerne beste löhne?

ein guter kaufmannsgehiulfe macht den staatlichen betriebswird? ein guter buchhalter macht den bilanzbuchhalter?

die beide kommen von unten nach oben und sind gerne gesehen, wenn sie was können?

aber es gibt auch viele die von der uni kommen mit bwl?

das beste ist wenn die wo von untern kommen auch dann noch von der uni mit bwl kommen z.b.

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/bachelor_wiwi/

Was möchtest Du wissen?