Was verdient ein Psychotherapeut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einkommen ist abhängig von der Position. Klinischer Psychologe oder eigene Praxis. Eigene Praxis: Privatzahler, bestimmst Du selbst den "Stundenlohn", Kassenzulassung: bekomst Du die entsprechenden Sätze. Deine Frage ist also nicht so einfach zu beantworten. Aber Du hast mit einen abgeschlossenen Studium natürlich mehr Chancen, auf den Arbeitsmarkt flexibel zu reagieren. Und wie es in ein paar Jahren ausssieht, wie der Bedarf da ist, kann Dir keiner sagen. Die Tendenz ist: Wir werden immer verrückter. Aber ob wir auch deshalb Therapeuten konsultieren, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich studiere zurzeit Psychologie, kann es nur empfehlen :) Mir hat jemand gesagt, dass man später circa 2500 rauskriegt (+ - 500). Kommt drauf an, ob du eine Praxis betreiben möchtest oder vielleicht in einer Klinik arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?